EinsatzMonitor

EinsatzMonitor

Informationszentrale

Die Idee hinter dem EinsatzMonitor ist, in einer Wache die einsatzrelevanten Informationen umfassend und dennoch einfach verständlich darzustellen. Einsatzkräfte sollen auf einen Blick die für sie wichtigen Informationen erfassen können. Gleichzeitig bildet der EinsatzMonitor den Mittelpunkt in einem für Feuerwehren, Rettungsdienste und ähnliche Organisationen zentralisierten Informationssystem. Er ist nicht nur eine Anzeige, sondern die zentrale Anlauf- und Sammelstelle für Informationen aller Art.

Der EinsatzMonitor stellt Einsatzstelle dar.

Über eine Vielzahl von Kartenansichten können wichtige Informationen,
wie Lage und Anfahrt von Einsatzobjekten dargestellt werden.

Darüberhinaus bietet der EinsatzMonitor die Möglichkeit Ausrückende Fahrzeuge
darzustellen und aufzuzeigen wie viele Einsatzkräfte für diesen
Alarm zur Verfügung stehen.

Einsatz Anzeige

Im Einsatzfall alle wichtigen Informationen auf einen Blick verfügbar haben. Das ist die zentrale Funktion des EinsatzMonitors. Er stellt die von der Leitstelle übermittelten Einsatzdetails dar, zeigt die Einsatzstelle inklusive einer Route an und gibt die hinterlegte Ausrückeordnung vor. Außerdem werden die Verfügbarkeiten der Einsatzkräfte in Echtzeit dargestellt. So ermöglicht der EinsatzMonitor jedem, die für ihn relevanten Informationen innerhalb kurzer Zeit zu erkennen und die Abläufe in der ersten Phase eines Einsatzes zu optimieren.

Standby Anzeige

Ist kein Einsatz aktiv, wechselt der EinsatzMonitor in die Standby-Anzeige. Der EinsatzMonitor dient als digitales „Schwarzes Brett“ und informiert über Defektmeldungen von Fahrzeugen und Geräten. Neben E-Mail und App (EinsatzApp) werden Einsatzkräfte auch in der Wache über aktuelle Bekanntmachungen und Situationen informiert. Dabei werden alle Eingaben über ein System getätigt und verarbeitet. In Zeiten ohne aktive Einsätze können außerdem bevorstehende Termine, Wettervorhersagen und Unwetterwarnungen, Statistiken optisch ansprechend dargestellt werden.

Feuer Software GmbH

Tel.: 06196 / 5255697
E-Mail: info@feuersoftware.com