Testalarm in Connect versenden

Du bist hier:
< Alle Themen

Als Benutzer

Um eine Testbenachrichtigung an ihr Handy zu versenden loggen Sie sich im Connect Portal mit ihrem Benutzer ein. Wechseln Sie auf den Menüpunkt “Profil“. Im unteren Bereich finden Sie eine Übersicht über alle Ihre registrieren Geräte. Wählen Sie das entsprechende Gerät aus und klicken auf das Glocken Symbol.

Um Fehler bei der Alarmzustellung auszuschließen, überprüfen Sie hier Ihre registrierten Geräte. Sie können nicht mehr verwendete Geräte über das Mülleimersymbol aus Ihrem Profil löschen.
QuickTipp für Apple Benutzer: Beim Gerätenamen werden nur “Apple Mobile Device Codes” angezeigt. Die Zuordnung zwischen Device Code und richtigem Modellnamen finden Sie hier: https://gist.github.com/adamawolf/3048717

Auf Ihrem Handy erhalten Sie nun eine Push Nachricht mit dem Text
Testbenachrichtigung – Dies ist eine Testnachricht“.
Die Alarmmitteilung wird als kritische Mitteilung versendet und wird somit auch angezeigt, sofern Ihr Handy stumm geschaltet ist oder sich im Nicht Stören Modus befindet. Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass Sie in der App die Umgehung der Stummschaltung erlaubt haben und das Alarmprofil auf Laut alarmieren eingestellt ist.

Eine Testalarmierung wird nicht in der Einsatzhistorie oder als aktiver Einsatz angezeigt. Es wird lediglich eine Push Nachricht an das Mobiltelefon versendet.

Als Administrator

Um als Standort- oder Organisationsadministrator eine Testnachricht an bestimmte Benutzer zu versenden, gibt es einen Workaround.

Erstellen Sie einen neue Alarmgruppe mit einer beliebigen aber eindeutigen Benennung wie z.B. “Alarmgruppe Testbenachrichtigung” und fügen Sie die gewünschten Benutzer hinzu.

Sie können nun über das Glockensymbol eine Testbenachrichtigung an alle Mitglieder der Alarmgruppe versenden. Über das Stiftsymbol können Sie die gewünschten Einsatzkräfte auswählen, an die der Testalarm gesendet werden soll.

Achtung: Es erfolgt keine erneute Bestätigung nach dem Drücken auf das Glocken Symbol.

Alle Benutzer der Alarmgruppe erhalten nun eine Testbenachrichtigung wie oben zu sehen.

Regelmäßiger Probealarm

Wenn bei Ihnen der Wunsch aufkommt, einen regelmäßigen Probealarm an die Einsatzkräfte zu versenden, ist dies über den gezeigten Weg aktuell nicht möglich. Um einen regelmäßigen Probealarm zu versenden, können Sie z.B. die Öffentliche Connect-Schnittstelle verwenden und ein benutzerdefinitertes Script in regelmäßigen Abständen ausführen. Weitere Hilfe hierzu finden Sie im FeuerSoftware Forum.

Zurück Einheiten
Weiter Lagemeldungen
Inhaltsverzeichnis