TETRAcontrol UBX

Du bist hier:
< Alle Themen

Allgemeines

Die TETRAcontrol UBX Box von Status 3 IT bietet eine Bluetooth Schnittstelle zur Steuerung des Fahrzeugfunkgerätes über das Einsatz Tablet.

Hierzu wird die UBX Box mit dem im Fahrzeug verbauten Funkgerät (Sepura oder Motorola via PMI Interface) verbunden. Das Einsatz Tablet verbindet sich über eine Bluetooth Verbindung mit der UBX Box. Hinweis: Hierzu ist eine gesonderte Lizenz für die Aktivierung der Bluetooth Schnittstelle der UBX erforderlich.

Die UBX Box kann über unseren Partner Status 3 IT erworben werden.

Flyer UBX: https://status3.it/images/Flyer_UBX.pdf

Shop: https://shop.status3.it/collections/tetracontrol-ubx

Funktionsumfang

  • Verbindung über Bluetooth 4.0 LE zwischen Einsatz Tablet und TETRAcontrol UBX Box
  • Senden von Status (FMS)
  • Steuerung des Funkgerätes (Lautstärke, Wechsel TMO/DMO)
  • Versenden von SDS Nachrichten
  • Anzeige der geschalteten Funkgruppe
  • Anzeige der Gesprächshistorie (temporär)
  • Übergabe der Einsatzdaten an ein Garmin Navigationsgerät bei Status 3

Verbindungsaufbau

Sie haben in den Einstellungen des Einsatz Tablets die Möglichkeit die UBX Verbindung zu aktivieren (Schalter „UBX aktiviert“) und eine in in der nähe befindliche UBX Box zu verbinden. Nach erfolgreicher Verbindung ändert sich der Menüpunkt „Status“ in der Menüleiste zu „Funk„.

Bedienung

Über den Menüeintrag „Funk“ in der Menüleiste des Einsatz Tablets können auf alle Elemente zur Steuerung des Funkgerätes zugegriffen werden.

Status

Beim drücken eines Status wird der gewählte Status über das Funkgerät in der geschalteten Gruppe versendet. Der aktuelle Status wird farblich hervorgehoben.

Steuerung des Funkgerätes

Über die Buttons TMO bzw. DMO kann das Gerät zwischen dem Trunked Mode (TMO) und Direct Mode (DMO) umgeschaltet werden. (Hinweis: Aktuell nur Read Only). Über die Buttons Plus und Minus kann die Lautstärke des Gerätes gewählt werden.

SDS versenden

Über den Button SDS kann eine SDS Nachricht verfasst und versendet werden. Hier öffnet sich ein Eingabefeld in welches maximal 85 Zeichen eingegeben werden. Durch den Button „Absenden“ wird die Nachricht an die UBX Box übergeben und von dem Funkgerät versendet.

Aktive Gruppe

In der linken unteren Ecke des Tablets wird die aktuell geschaltete Gruppe angezeigt. Durch eine farbliche Kennzeichnung ist einfach erkennbar, ob die Gruppe aktuell frei ist, oder ob gerade eine Gespräch geführt wird.

Sollte die UBX nicht verbunden sein, wird hier angezeigt, dass die UBX nicht verbunden ist. Prüfen Sie bitte die Bluetooth Verbindung zur UBX.

Weitere Dokumentation

Die detaillierte Einrichtung und Inbetriebnahme der UBX Box mit dem Einsatz Tablet ist in der Anleitung der TETRAcontrol UBX Box beschrieben. Diese wird hier nach Veröffentlichung verlinkt.

Zurück Rückmeldungen
Inhaltsverzeichnis