Beiträge von Fisch2005

    Oder, wenn für euch ein WebHook nicht in Frage kommt: Über "Programm starten" im Alarmablauf im EinsatzMonitor kann man ja auch ein Skript starten, dass dann entsprechende Dienste anspricht. Dort kann man dann auch eine Unterscheidung nach Alarmgruppen oder so unterbringen, was beim WebHook nicht so gut möglich wäre.

    unsere AAO ist relativ komplex. Wenn wir über den Alarmablauf gehen muss ich ja in einer eigenen Programmierung (was ich nicht hinbekomme) die komplette Logik der Dyn. AAO nachbauen und auf die Connect Alarmgruppen kann ich auch nicht zugreifen. Ist für micht nicht praktikabel...

    Hallo,


    wir haben einen großen Arbeitgeber im Ort bei dem aufgrund der Gebäudestruktur nur selten ein DME und Handy-Empfang vorhanden ist.

    Da der größte teil unserer Kameraden (~50 Personen) jedoch über ein geschäft. E-Mail Account und über ein geschäft. Telefon verfügt wäre es toll wenn es ein Feature geben würde.

    Die E-Mail könnte ja so sein wie bei einer News-Benachrichtigung schön wäre halt die angebe einer weiteren (externen) E-Mail-Adresse. Bei der Telefonalarmierung wäre ich schon mit einem "ALARM"-Call ohne weitere Details zufrieden.

    Wäre schön wenn in diese Richtung etwas unternommen wird. Danke!

    Ich muss bei uns (IOS) Version die App auch regelmäßig manuell starten weil sie zu ist. Wann und wie oft das passiert kann ich nicht sagen. Bin ja nicht mehrmals am Tag im Feuerwehrhaus…

    Ich habe auch schon zwischen der TestFlight und dem normalen Release gewechselt aber bei der Stabilität scheint es hier keine Unterschiede zu geben.

    Letzte Woche haben wir ein Einsatz gehabt bei dem der Screensaver nicht weg wollte. Nach mehrmaligem klicken auf das Display hat sich die App dann ausgelockt. Ein QR-Code hat man natürlich dann nicht zur Hand und wenn doch geht dieser bei uns nicht.

    Wir haben im Funkrufnamen ein ß welcher im QR-Code nicht mit berücksichtigt wird. Ein separater Forumsbeitrag hierzu ist auch schon seit Wochen offen…

    Hallo,


    wir wollen bei einer kleinen Feuerwehrabteilung Feuersoftware implementieren.

    Ziel ist, die Kameraden mit der App auszustatten und auf dem Fahrzeug ein Tablet nutzen.

    Da das Feuerwehrhaus kein Internetzugang besitzt und ich dafür ach keinen eigenen PC 24x7 laufen lassen möchte, war die Idee nur mit dem Tablet (mit LTE) zu arbeiten. Die Rückmeldungen sind ja auch hier sichtbar. Nun die Frage: ist es angedacht die Eintreffzeiten der Kameradenauch auf dem Tablet sichtbar zu machen, analog zum EM? Dies würde sehr viel aufwand in der Infratruktur für die kleine Abteilung einsparen.


    Gruß

    Fisch2005

    Hallo,


    ich habe in der App drei Profile hinterlegt. In unregelmäßigen abständen fliegen Profile automatisch aus der App sodass nur noch eins drin bleibt. Wann das passiert ist nicht nachvollziehbar. Meistens merkt man es erst wenn bei einem Einsatz die App nicht anschlägt. Hat noch jemand das selbe Problem?


    Ich verwenden den letzten releasestand von der Beta sowie das aktuelleste IOS.

    Ich würde mir gerne wüschen dass dass man den Alarmablauf flexibler gestalten kann. z.B. durch den Einbau einer Wenn/Dann Abfrage oder durch Ausschluss bestimmter Variablen. Vielleicht sogar ähnlich der Dyn. AAO in Connect. Auch wäre eine Unterscheidung schön über welchen Kanal der Einsatz eingeht bspw. DME oder E-Mail. Ebenso sollte eine Wiederholung einzelner Ablauf-Objekte bei Einsatzupdate unterbunden werden können.

    So wäre es einfacher Druck-Jobs oder Batch-Jobs zielgerichteter ausführen zu können.