Beiträge von FWWiefelstede

    Stell doch einfach mal ein paar Beispiele der Alarmmail als .txt Datei hier rein. Und am besten deine Pattern dazu. Dann können dir hier bestimmt einige Helfen.

    Im laufenden Betrieb ohne das du in den Pattern einstellungen arbeitest stürzt der EM nicht ab richtig?


    PS: ich hab nichts bekommen, ich denke du meinst FW Westerstede

    Stehen beide Systeme im selben Netzwerk?

    Hast du mal versucht einen vollkommen unabhängigen PC auszuprobieren?

    Einfach mal um zu testen das es wirklich an der Feuersoftware liegt.

    Ich würde jetzt mal jemanden aus deiner Wehr fragen ob er sich mal zu Hause an seinen PC setzen kann und den EM da installiert. Und dann einfach mal ausprobiert ob er zu den selben Fehlern kommt.

    Falls beide beschriebenen Systeme von dir im FW haus oder bei der Gemeinde laufen könntest du natürlich auch einfach einen Test bei dir zu Hause auf einem Privaten Rechner machen.

    Es sind meistens die Kleinigkeiten wie Antivir oder Firewall einstellungen die da die Fehler verursachen.

    Wie vorher schon geschrieben gibt es hier sehr viele Leute die keinerlei Probleme mit dem EM und Pattern haben. Daher liegt das schon eher nahe das es bei deinem Systemen hagt.

    Vielleicht kannst du der Community einfach ein bisschen helfen damit die Community dir helfen kann? Da es hier hunderte bis tausende Nutzer gibt die mit dem Pattern kein Problem haben liegt es sehr nahe das bei dir etwas am pc nicht stimmt. Ich denke am besten helfen kann man dir wenn du Beispiele von deinen Einsatzdepeschen und deine bisherigen Versuche zum Pattern hier bereit stellst.

    Was das Problem mit den 5 minütigen abstürzen an geht könntest du vielleicht mal deine Konfiguration vorstellen. Also was für ein Pc mit welcher Leistung, Betriebssystem, läuft da noch was anderes auf dem pc etc.

    Zur Info: das Problem wurde soeben von Sven gelöst.

    Beim Samsung Tab A10.1 ist die deutsche Sprache für Text-zu-Sprache nicht installiert.


    Also Lösung: Einstellungen - allgemeine Verwaltung - Sprache und Eingabe - Text-zu-Sprache - bevorzugte Engine und dann auf Sprachdaten installieren die deutsche sprache je nach Wunsch die weibliche oder männliche Stimme installieren.

    Zur Info: das Problem wurde soeben von Sven gelöst.

    Beim Samsung Tab A10.1 ist die deutsche Sprache für Text-zu-Sprache nicht installiert.


    Also Lösung: Einstellungen - allgemeine Verwaltung - Sprache und Eingabe - Text-zu-Sprache - bevorzugte Engine und dann auf Sprachdaten installieren die deutsche sprache je nach Wunsch die weibliche oder männliche Stimme installieren.

    Zur Info: das Problem wurde soeben von Sven gelöst.

    Beim Samsung Tab A10.1 ist die deutsche Sprache für Text-zu-Sprache nicht installiert.


    Also Lösung: Einstellungen - allgemeine Verwaltung - Sprache und Eingabe - Text-zu-Sprache - bevorzugte Engine und dann auf Sprachdaten installieren die deutsche sprache je nach Wunsch die weibliche oder männliche Stimme installieren.

    Das ist mir bewusst :)

    Wenn du regulär mit der App in einer Orga angemeldet bist, kannst du soweit ich weiß nicht noch zusätzlich auf demselben Handy einen Partnermodus eines anderen einrichten. Kann man das besser verstehen?

    Darf ich mal nach dem Anwendungsfall fragen? Also meine Frau und ich hatten auch das Thema aber da wir in der selben Ortswehr sind können wir ja auch einfach in die Liste gucken wer zugesagt hat zum Einsatz.

    Hallo

    Entschuldigt das ich so spät Antworte. Bin heute erst dazu gekommen es zu testen. Also der Schalter für den Bildschirmschoner ist tatsächlich nun integriert.

    Sven die Navigation wird trotzdem noch nicht vorgelesen. Bei meinem Privaten i Pad Funktioniert es sofort. Bei den Samsung Tablets funktioniert die Ansage ansonsten in allen Apps, nur in der Fahrzeugapp nicht. Auch der Status wird nicht vorgelesen.

    Wir haben ein paar Änderungswünsche zur Fahrzeugapp:

    - Bildschirmschoner abschaltbar

    - automatisch bei alamierung Bildschirm einschalten und die Navigation laden

    - Navigation in die Lagekarte integrieren

    - Samsung tabs A10.1 bleiben stumm und lesen Navigation und Status in der App nicht vor

    - in der hydrantenkarte das letzte aktivierte Layout aktiviert lassen.


    Sven da die meisten Themen davon schon mal angesprochen wurden könntest du da mal kurz ein Feedback für abgeben ob davon etwas umsetztbar ist?

    Im Moment nimmt leider die Akzeptanz der Fahrzeugapp ein wenig ab unter den Kameraden, da diese Probleme zur Fehlbedienung führen wenn man nicht täglich oder wöchentlich damit arbeitet.


    Wir haben aktuell mit der macrodroid App ein workaround für das einschalten des Displays und starten der App. Somit wäre das nicht Prio1


    Danke für eure Arbeit👍👍👍

    Ok also so wie ich es jetzt verstehe hast du also zwei Probleme:

    1.Problem: unterschiedlicher Text Aufbau

    2.Problem: 2 verschiedene Rics.


    Also zu 1: wenn die beiden Beispiele die du geschrieben hast aus dem selben ric kommen dann sieht es danach aus das doch ein gewisses Schema dahinter steht. Um das aber definitiv zu klären müsste man mehrere Beispiele haben oder in deiner Leitstelle nachfragen.

    Es sieht danach aus das nach dem “ - „ am Anfang die Koordinate und die Einsatznummer steht,

    nach dem ersten / das Stichwort

    nach dem zweiten / ?

    Nach dem dritten/ Gebäudeinfo?

    Nach dem vierten/ Straße

    .......


    Zu 2: es gibt im EM unter Connect Verbindung ganz unten die Möglichkeit: zeitbasierten Update.

    Da drunter kannst du einstellen wie lange er die Einsätze zusammen führen soll. Damit sollte es eigentlich gehen.


    Aber um da Genaue Infos geben zu können müsste man wissen wie die alamierung in dem ersten Ric und wie im zweiten ric aussieht.

    um euch helfen zu können müsst ihr mehr angaben machen.

    - Wodrüber kommt die Alamierung (E-mail, Bosmon, Digitalmelder, etc....)

    - Wie sieht eine alamierung aus (Text beispiel)

    - benutzt ihr Connect

    - wenn ja ladet ihr den Einsatz über den EM hoch oder wird er an die API von Connect übergeben


    Also am besten einfach mal kurz erklären wie eine Alamierung bei euch technisch abläuft.

    Wir haben es auch über HDMI over IP gemacht. Haben dafür aber ein extra LAN-Kabel gelegt da es wohl zu problemen kommen kann wenn man das vorhandene Netzwerk benutzt. Es funktioniert wirklich bestens und ist auch Preislich nicht teurer als ein zusätzlicher PC. Und man hat keinen doppelten Wartungsaufwand.

    Und wenn man später weitere Monitore haben möchte ist das dann wesentlich günstiger, da die empfänger nicht teuer sind.


    Wenn es überhaupt nicht möglich ist die beiden Hallen per LAN-Kabel zu verbinden dann ist tatsächlich die einfachste Variante Connect zu benutzen. Dann kann man den EM einfach als Slave einstellen und er bekommt alle Daten von Connect.

    hast du einen Virtuellen Com Port aus dem USB anschluss gemacht?

    Hast du die Baud Rate eingestellt?

    Ist das Funkgerät in der Datenfunkrufgruppe (Schattengruppe)? und ist dafür freigeschaltet? vorrausgesetzt du möchtest den Status darüber empfangen.

    Also bei mir funktioniert es jetzt auch. Aber am schönsten wäre es wirklich wenn die Fahrzeug App das selbstständig macht. Also sobald bei Connect ein Einsatz ankommt wird der per Push an die tablets verteilt und diese schalten dann automatisch ein und gehen auch nicht wieder in den Bildschirmschoner.

    Aber so kann ich mir auf jedenfall erst mal helfen,

    Sehr interessant:/.

    Habs grad mal ausprobiert. Also wenn ich den Entwicklermodus an habe und Display auf immer an steht, dann bleibt der Bildschirm an. Wenn ich jetzt allerdings per Taster den Bildschirm wieder manuell aus mache und mir dann eine E-mail schicke wo macrodroid drauf reagiert dann geht der Bildschirm ganz normal an und nach ca. 5 - 10 Sekunden wieder das selbe verhalten wie vorher. Erst dimmer an dann Bildschirm ganz schwarz.


    Probiere gleich noch mal das ganze am Strom.

    zum Aufbau:

    Wir versenden über unsern EM eine E-mail an alle Tablets mit dem Stichwort Einsatz.

    In den Tablets haben wir in der App Macrodroid ein Makro eingestellt der auf den E-mail eingang mit Einsatz reagieren soll, die FahrzeugApp startet und den Bildschirm einschaltet und eigentlich eingeschaltet lassen soll.


    Zum Problem:

    Es funktioniert alles ohne Probleme bis zum Bildschirm eingeschaltet lassen.

    Die E-mail kommt an, Macrodroid reagiert und öffnet die App und schaltet den Display ein. Sobald die App komplett offen ist und den neuen "Bildschirmschoner" anzeigt dauert es ca 2 Sekunden bis der Bildschirm gedimmt wird und weitere 3 Sekunden bis der Bildschirm wieder schwarz ist. Dabei ist es egal was ich beim Macrodroid anschalte (Bildschirm an, Gerät aufwacken, Gerät wach halten etc.)

    Wenn ich nun die normale Taste für Bildschirm an aussen am Gehäuse klicke dann geht der Bildschirm an und bleibt auch lange an.


    Das ganze lief am Anfang ohne Probleme. Entweder ist nun in der FahrzeugAPP selber oder unter Android 10 irgendetwas neu.

    Da ich Privat nur Apple nutze kenne ich mich leider nicht bis ins kleinste detail mit Android aus. Vielleicht ist ja hier jemand der das Problem kennt.

    Sven kann das mit der App selber zusamme hängen? Vielleicht mit dem neuen Bildschirmschoner?


    Das Tablet ist ein Samsung Tab A10.1 mit Android 10