Beiträge von Andreas

    Danke schonmal!

    Eine Info bräuchte ich noch:
    Bitte im Task-Manager im Reiter "Details" die Spalten Handles, Benutzerobjekte und GDI-Objekte einblenden (Rechtsklick auf eine der Spaltenüberschriften, dann "Spalten auswählen").
    Spannend wären für uns die Daten nach dem Start, nach ~6 STunden und nach ~12 Stunden. Muss nicht genau sein, es geht mir nur darum, dass man den Zuwachs einschätzen kann.

    Am besten wäre natürlich eine Überwachung mit PerfMon (Leistungsüberwachung), wer sich damit auskennt ist herzlich eingeladen die entsprechenden Daten damit aufzuzeichnen.

    Danke & VG

    Der Fehler ist leider sehr schwer zu analysieren, auch die Fehlermeldung ist nicht besonders hilfreich. Erschwerend kommt hinzu, dass der Fehler offenbar nicht so einfach zu reproduzieren ist. Ich gehe mal davon aus, dass der Monitor im Standby abgestürzt ist, richtig?

    Dann wäre es hilfreich zu wissen, welche Standby-Elemente du aktiviert hast.

    Strategie könnte beispielsweise sein, dass man nach jedem Crash ein Standby-Element entfernt, so lange bis der Fehler nicht mehr auftritt. Beginnen würde ich mit Elementen mit Bildern oder Webseiten.

    Im besten Fall können wir dann den Fehler auf ein konkretes Standby-Element einschränken und hoffentlich dann auch nachstellen.

    Viele Grüße
    Andi

    Ich hab's geändert, kommt mit dem nächsten Update.


    BTW: Das Feature verdankst du FFW31 ;)


    VG

    Andi

    Das Problem scheint dadurch zu entstehen, dass bei manchen Adressen die Ermittlung der Position zu lange dauert und deswegen abgebrochen wird. Ich habe das Timeout jetzt erhöht, sodass der Fall, dass die Positionsermittlung abgebrochen wird, deutlich seltener auftreten sollte.


    Viele Grüße

    Andi

    Wie schon öfters gesagt, dann werte einfach nicht die Alarmzeit aus der Mail aus. Dann kommt auch nicht die Verwirrung.

    Als Zwischenlösung sicherlich denkbar. Glücklicherweise kennen wir ja aber beide Zeitpunkte und könnten eigentlich entsprechend darauf reagieren.

    Ihr werft wieder alles durcheinander. Andreas redet über Pushalarmierung und du über die Rückmeldung ob du kommst oder nicht. Hat beides nicht mit dem eigentlichen Thema hier zu tun.

    Nope, ich habe das schon so verstanden.

    Wir haben im RTK öfters dass Problem, bei Unterstützung RD dass wir ne std später dazu kommen aber die Einsatzzeit vom RD in der Mail steht. Somit wird nicht alarmiert.

    Kannst du mir ein Beispiel nennen? Aktuell alarmieren wir eigentlich bei Einsätzen die bis zu 4 Stunden alt sind.

    Sobald die Rückmeldung geschlossen wird wird nichts mehr zugestellt. Die Rückmeldung ist keine std. Aktiv. Wäre auch mein Wunsch dass Mann das selbst definieren kann.

    Ok, das sehe ich ein. Wahrscheinlich wäre es schlauer anhand von zwei Daten zu entscheiden, ob eine Rückmeldung möglich ist: dem Startzeitpunkt des Einsatzes und dem Zeitpunkt zu dem der Einsatz in Connect erstellt wurde.

    Die letzte Rückmeldung wird doch nach wie drei Stunden lang angezeigt. Außerdem sollte die Nachricht eigentlich direkt beim Anschalten zugestellt werden. Wenn das nicht so ist, müssten wir mal prüfen woran das liegt.

    Wie gesagt, ich habe große Bedenken, dass das Ausblenden mehr Verwirrung stiftet, als wenn einige technische Nutzer angezeigt werden. Am Ende muss ich die ja dann doch mindestens für Admins anzeigen, da die ja in der Lage sein müssen, solche Benutzer zu bearbeiten. Auch bei der Alarmierung will ich die dann in den Apps nicht anzeigen, im Portal zu Analysezwecken für Admins aber schon... =O