Beiträge von ffwebersdorf

    Ich habe ein Problem mit dem Parser und einer Fehlermeldung im LOG:



    2022-03-09 13:36:11,843.843 - mailcheck - INFO - 1 neue E-Mails

    2022-03-09 13:36:11,910.910 - >>>main<<< - INFO - Fetching the alarmmail from ffw-friesau@saalburg-ebersdorf.de took 0.362925 seconds

    2022-03-09 13:36:11,911.911 - alarmparser - ERROR - <class 'str'>

    2022-03-09 13:36:11,914.914 - >>>main<<< - ERROR - Fehler in Observer Feuerwehr Friesau aufgetreten - probiere weiter in 1 Sekunde


    Was kann hier der Fehler sein?

    Im Anhang habe ich meine alarmparser und die main angehangen.


    Dank für Eure Hilfe!

    Weitere Info zum o.g. Problem:


    Bei diesem Einsatztext (gleicher Pattern wie oben) wird alles erkannt (grüner Hintergrund im Pattern-Fenster.

    -->START

    Betreff: WAS: CODE_10; E-ART: Brand; STICHWORT: BMA; WO: Schoenbrunn; Gewerbegebiet 180; ETM GmbH - Bere
    __________________________________________________
    WAS: CODE_10; E-ART: Brand; STICHWORT: BMA; WO: Schoenbrunn; Gewerbegebiet 180; ETM GmbH - Bereich A

    --<ENDE


    Wenn ich dann "TESTEN" anklicke wird die Einsatzanzeige aber auch nicht richtig dargetsellt!

    Die Karten sind völlig falsch erkannt! Der besagtge Einstazort ist 2km von unserem Fw.Haus entfernt, nicht iwo in Franken...!

    Ebenso erscheint unterhalb der Karten die Info wieder mit dem langen Untertstrich...!

    => siehe Anhang


    Ich verstehe irgendwas nicht...


    BItte um HILFE.


    DANKE!


    Gruß

    Dainel

    Hey Entwickler- und Support-Team!

    Ich nutze nun schon sehr lange den EM.

    Heut ist mir aufgefallen, dass die Auswertung unserer E-Mail ziemlich ungenau ist.

    Schuld daran ist wohl, dass in unserer E-Mail im Betreff die Infos stehen und im E-Mail-Inhalt auch.

    Ich benötige aber nur den Inhalt der E-Mail, der Betreff sollte ignoriert werde.


    Im Pattern sieht der eingelesene Einsatztext dann immer so aus:


    --> START:

    Betreff: WAS: Wasserrohrbruch im Keller; E-ART: Hilfe; STICHWORT: H1; WO: Ebersdorf; Lobensteiner Strass
    __________________________________________________
    WAS: Wasserrohrbruch im Keller; E-ART: Hilfe; STICHWORT: H1; WO: Ebersdorf; Lobensteiner Strasse 17a--< ENDE


    Ich benötige aber nur die Info nach diesem langen Strich! (keine Anhnnung wo der her kommt)

    Nur der E-Mail-Inhalt ist interessant und auch vollständig (siehe oben: Straße abgeschnitten und HausNr. fehlt)


    Mein Pattern dazu sah bis jetzt so aus:

    --> START:

    Betreff: WAS: {{BELIEBIGERINHALT}}; E-ART: {{BELIEBIGERINHALT}}; STICHWORT: {{BELIEBIGERINHALT}}; WO: {{BELIEBIGERINHALT}}; {{BELIEBIGERINHALT}}
    __________________________________________________
    WAS: {{SACHVERHALT}}; E-ART: {{EINSATZSTICHWORT}}; STICHWORT: {{SACHVERHALT}}; WO: {{ORT}};{{STRASSE}} {{HAUSNUMMER}}; {{ZUSATZFELD1:Zusatzinfo}}--< ENDE



    Danke für Eure Hilfe!


    Daniel

    Alles klar!

    War nur interesse halber...

    Eine Idee wäre, den Changelog mit im PlayStore (grüne Fehlerkorrekturen-Bereich unterhalb der Beschreibung der App) mit darzustellen.

    Dann spart man sich diverse Fragen/Antworten nach einem Update... ;)


    Weiter so! :thumbup:


    DANKE!


    Gruß

    Daniel

    Ok! - Dann müssen wir uns mit SMS-Alarmierung was überlegen... :/

    Dachte nur evtl. an eine Option zur Deaktivierung der Verfügbarkeitsanzeige bei den lokalen Nutzern, wobei eben unterschieden

    werden müsste zw. SMS und Telegram. OK!

    Dann können wir derzeit die Verfügbarkeitsanzeige knicken, da immer noch SMS-Zusatzalarmierung benötigt wird. - Schade! :|

    Danke dir für die schnelle Antwort!


    Daniel

    Servus!

    Ich habe das gleiche Problem mit unserem Google-Kalender und Connect.

    Wenn ich im Connect unseren Google-Kalender hinterlege (*.ics) dann wird im EM, wo der gleiche Kalender angezeigt wird,

    alle Termine doppelt angezeigt. D.h. dass im EM die Termine aus Google-Kal. und aus Connect auflaufen/angezeigt werden.

    Gibt es hier schon Lösungen?


    Danke für Eure Unterstützung! :thumbup:


    Gruß

    Daniel

    Hi Sven,

    wolllte nochmal auf meine Frage von vorgestern (s.o.) erinnern?

    Gibt es eine Möglichkeit - im EM - die Verfügbarkeit der lokalen Nutzer zu unterbinden?

    Die lokalen Nutzer sind unsere SMS-Empfänger und sind deswegen ja nicht gleich verfügbar.

    DANKE!


    Gruß,

    Daniel

    ok, super!

    Aber eine Unterdrückung der lokalen Benutzer in der Verfügbarkeitsanzeige gibt es so nicht, oder?

    Grund hierfür ist, dass es eine Alarmierung per SMS gibt, falls keine Mobilen Daten/WLAN am Handy verfügbar sind!


    Danke für deine Antwort,

    Daniel

    Hi Sven,

    danke für deine schnelle Antwort!

    Ja stimmt, die drei "zusätzlichen Nutzer" in der Verfügbark.-Anzeige sind die lokal eingestellten SMS-Empfämger.

    Habe gerade mal einen Nutzernamen geändert => daraufhin erkannte ich wer woher stammt!

    Die lokalen SMS-Nutzer/-Empfänger kann man nicht in der Verfügbarkeitsanzeige ausblenden, oder???

    Die SMS-Empfänger sollen im Moment wirklich nur mit alarmiert werden, ohne Verfügbarkeitsstatus. - ist das möglich?

    Wenn nicht kann ja eine Alarmierung per Connect erfolgen, hier wäre aber die Notwendigkeit in der App einen anderen

    Benachrichtigungston auswählen zu können, oder ist das bereits möglcih?

    (nutze aktuell die App noch nicht, Connect wird derzeit nur zu Testzwecken verwendet)


    DANKE!


    Gruß,

    Daniel

    An unserem Einsatzmonitor ist eine Zusatzalarmierung (SMS) und 3 Nutzer in einer Nutzergruppe eingerichtet die auch erfolgreich per SMS alarmiert werden.

    Für die betr. Nutzergruppe ist die Funktion "Rückmeldung anzeigen" NICHT aktiviert.

    Zusätzlich ist der EiMon mit Connect verbunden - aktuell nur ein Benutzer inkl. der Rückmeldungsfunktion.


    Jetzt zu meinem Problem: in der Verfügbarkeitsanzeige (Zusatzbildschirm) werden 4 verfügbare (grüne) Nutzer angezeigt! Wohe kommt diese Info?

    Einer der dort angezeigten Nutzer stimmt wohl - das ist der aus CONNECT - aber die anderen drei scheinen die Nutzer der SMS-Nutzergruppe zu sein!?!?

    Woher kommt die Verfügbarkeitsanzeige?

    Noch eine Frage : was bedeutet die Einstellung Verfügbarkeit => Autostart der externen Verfügbarkeitsanzeige ? - ist hier mit "extern" das Connect gemeint?


    Danke für Eure Unterstützung!

    Macht weiter so!


    Gruß

    Daniel

    Ja ich werde jetzt mal iwie eine Test-Email an unseren Einsaz-PC senden um den Einsatz mal bewusst auszulösen.
    Wir haben jetzt nur noch 1,50€ drauf bei smsflatrate, aber das sollte zumindest für die eine SMS ausreichen. Mehr Nutzer sind derzeit eh nicht konfiguriert.


    Ok, danke trotzdem erstmal für die ausführliche Hilfe und die Geduld! hail:thumbup:


    Vielleicht kommt mir noch eine zündende Idee, dann schreib ich mal ne Rückmeldung hier rein...


    Gruß,
    FF Ebersdorf

    Ja die Telegram-Alarmierung klappt.
    Aber SMS-Alarmierung wäre noch sinnvoller! - Desegen jetzt der Gang zu smsflatrate und dieser Konfiguration.
    Ich habe den Schieberegler bei den Nutzer aktiviert.
    Ich weis ehrlich gesagt nicht mehr was es jetzt noch sein soll!?!?


    Bei uns gibt es auch keine Unterschiede zw. Mannschaft und KD oder so was! Die Alarmierung und INfo ist nicht soo ausführlich dass man da Unterschiede machen müsste. Nur kommt eben gar nix an!
    Und bei dir klappt der Test wenn du die Pattern "TESTEN" tust?
    Ich habe noch im Alarmablauf den Punkt "Zusatzalarmierung" hinzugefügt. Der musste ja bereits für die Telegram-Alarmierung drin sein.
    Da kann leider auch nicht mehr eingestellt werden...


    Danke für jede Hilfe!


    FF Ebersdorf

    Vielen vielen Dnak für die ausführliche Beschreibung! :thumbup:
    Ich habe das Ganze mal so nachempfunfen und den Schnittstellen-Key von smsflatrate eingetragen inkl. Gateway (siehe Anhang).
    Zudem habe ich jetzt mich als Nutzer eingefügt in eine Gruppe "SMS-Alarmierung" wo dieser Nutzer auch angehakt ist!
    Wenn ich nun die Pattern aufrufe und "TESTEN" anklicke erscheint zwar die Alarmansicht, da Handy bleibt leider still.
    Ich verstehe noch nicht ganz die Verbindung zwischen der Zusatzalarmierung und dem Nutzer bzw. der Gruppen!?!
    Ich nutze derzeit noch zusätzlich den Telegram-Messenger als Zusatzalarmierung. Vielleicht stört der hier an der Stelle???


    Danke für jede Hilfe!!!


    Grüße
    FF Ebersdorf/Thür.

    Hallo und vielen Dank für Deine Info.
    Den Test über die Pattern hatte ich probiert, nur kommt da keine SMS durch.
    Deswegen meine Frage noch, wo ich denn dien/die Empfänger eintrage?
    Im Moment habe ich meinen Benutzernamen und das Passwort eingetragen, welches ich auch auf der Website smsflatrate.net nutze!?
    Stimmt das überhaupt?
    Mir fehlt irgenwie ein Feedback was wo an welcher Stelle einzutragen ist..?!?


    Bin über jede Hilfe/Tipp dankbar!
    Danke,
    bis später...


    FF Ebersdorf/Thür.

    Servus an alle!
    Wollte gerne mittels dem Anbieter "smsflatrate" die Zusatzalarmierung einrichten.
    Ich bin mir nur nicht sicher wie bzw. was ich bei AI und Passwort eingeben soll?
    Laut Aussage dem Anbieter wird die Schnittstelle über einen AppKey realisiert.
    Gibt es im EM die Möglichkeit die Zusatzalarmierung per SMS zu testen???


    Danke für Eure Hilfe!
    :thumbup:
    Daniel


    P.S: noch eine Frage: wie konfiguriere ich die Empfänger? - etwa bei den Butzern??? - DANKE!