Beiträge von Hindin

    Bei uns das gleiche:


    [17.02.2021 10:30:00 | ERROR | 1] EinsatzMonitorWpf.Controller.AController Konnte Route nicht berechnern: => System.Net.WebException: Timeout für Vorgang überschritten

    bei System.Net.HttpWebRequest.GetResponse()

    bei GMap.NET.MapProviders.GMapProvider.GetContentUsingHttp(String url)

    bei GMap.NET.MapProviders.OpenStreetMapProviderBase.GetRoute(PointLatLng start, PointLatLng end, Boolean avoidHighways, Boolean walkingMode, Int32 Zoom, Boolean getInstructions)

    bei EinsatzMonitorWpf.Controller.MapsController.<UpdateSecondaryMap>d__21.MoveNext()

    [17.02.2021 10:29:55 | DEBUG | 1] EinsatzMonitorWpf.Controller.AController MapsController => GetTargetPositon(GMapControl map, EinsatzDaten einsatzDaten) aufgerufen


    Egal ob der API Key für Google gesetzt ist oder nicht.

    Hallo zusammen,


    wir setzen die Software seit ca. 12 Monaten ein. Wir drucken an 4 Standorten damit Einsatzdaten aus mit Anfahrt und Details aus der Alarmierung.

    Nun wollen wir an einem Standort zwei Drucker ansteuern. Die Drucker sind vom gleichen Modell, somit auch mit dem gleichen Treiber installiert.

    Auf beide Drucker kann ich von Windows aus, direkt drucken.


    In der Software sind die Drucker im Alarmablauf wie folgt definiert:



    Wenn nun ein Alarm kommt wird aber alles an den ersten Drucker geschickt und nichts an den zweiten:

    Ist das ein Bug?

    Hat er ein Problem weil die beiden Drucker den gleichen Treiber verwenden?

    Haben wir was falsch eingestellt?


    Schon jetzt ein Dank an alle die uns weiterhelfen können.


    Danke

    Gruß

    Daniel