Beiträge von bosst

    Hallo Kameraden,

    bin gerade dabei die Auswertung des Einsatzfaxes welches wir per Mail bekommen im EM-OCR umzusetzen PDF-Datei wird auch in TXT umgewandelt,

    nur ist das Ergebnis nicht zu frieden stellend. Brauche da unbedingt Hilfe. Habe die Original Einsatzmeldung und die daraus erstellte TXT beigefügt.

    Intreressant das es in dieser Leitstelle doch mit Alarmfaxe via Email funktioniert.

    Da unsere Ortswehr auch aus Brandenburg ist. Haben Wir das selben FAX Aufbau.

    Un die Qualität bei euch ist perfekt. Du musst jetzt mit OCR arbeiten.

    Schau mal Seite 1. Wir arbeiten auch mit der neusten Version von Tesseract.Das geht dann schon relativ gut.

    Ihr könnt mal folgendes Probieren:


    Settings->Biometrics & security->Other security settings->View security certificates
    Find item: Digital Signature Trust Co "DST root ca x3"
    Disable this item

    Gestern Abend bei einen Kamerad mit Android 6.0 probiert. Ergab aber keine Änderung. Fehler bleibt bestehen.

    Hallo, Ich benötige mal Hilfe. Jedesmal wenn wir einen Einsatz haben, bekomme Ich Fehler im Log.


    Wo liegt hier der Fehler ? Welche Möglichkeiten gibt es, dass Problem zu beseitigen ?

    Grüße, Ich brauch mal Hilfe. Ich verwende den AutoParser nun schon eine ganze Weile. Aber immer wieder kommt es vor, dass das Fax anders ansortiert ist.

    Siehe Anhang.


    In der Zeile wo ursprünglich die Adresse steht, kommt dann das Objekt noch dazu. Daher geht der Monitor immer wieder ins Fallback.


    Nun war der Plan ohne AutoParser das System zu verwenden, aber mittlerweile habe Ich dann schon 15 Patter weil irgendwas immer nicht klappt.


    Gibt es irgendwelche Möglichkeiten einen Teil-Abschnitt zu lesen und der Autoparser es Zeile für Zeile darstellt ?


    Hoffentlich kann mir jemand Helfen.


    Danke schonmal

    Grüße, mit welche. Faxgeräten zur weiterleitung an den EM arbeitet Ihr ?


    Aktuell habe Ich eine Ricoh SP 3510 Sf, leider stört mich der lange Faxempfang.

    Empfangen—> Verarbeiten/Weiterleiten—> Netzwerkordner sind ca 1.50min dann kommt noch die Verarbeitung durch EM-OCR und der EM. Sind bis zu 3min nach DME Alarm.


    Gestern probierte Ich ein USB-Faxmodem von V-Top. Das ging echt zügig, als von zu Hause per FritzBox ein Alarmfax schickte ging es in ca. 1Minute. Aber irgendwie gab es dann zwischen durch immer wieder Fehler. Oder es wurde nur das Fritzfax gesendet und nicht der Anhang.


    Vielleicht kann mich ja jemand unterstützen.


    Gruß Felix

    Grüße,

    erstmal an dieser Stelle ein großes Lob für die hervorragende Arbeit.


    Ich bin nun schon fleißig dabei alles einzurichten, nach vielen Startschwierigkeiten arbeitet das Programm nun sauber.


    Mein Problem besteht darin, dass bei unseren Alarmfax der Einsatzort zusammen gefasst ist( siehe Anhang)


    Somit kann Tesseract das nicht richtig verarbeiten(txt ist bei)

    Gibt es hier jemanden der das selbe Problem hatte. Oder eventuell eine Lösung


    Leitstelle IRLS Nordost


    Gruß Felix