Beiträge von ffw-Htown

    Grüße,

    bei den updates wird die Datei ausführwarnung immer wieder angezeigt.

    Ich bekomme die einfach nicht weg.


    Habe die EinsatzMonitorWpf.exe in diesen beiden verzeichnissen gefunden

    C:\Users\<USER>\AppData\Local\Apps\2.0\OE71APP9.B5J\7JL58BPH.VWP\eins..tion_51b3fa453aaebdfb_07e4.000b_bd2abd831deb928e

    C:\Users\<USER>\AppData\Local\Apps\2.0\OE71APP9.B5J\7JL58BPH.VWP\eins..tion_51b3fa453aaebdfb_07e4.000b_bf26fc7114fc770e


    Jedesmal wenn ein Update kommt fällt der Monitor aus. Hat sonst noch einer das Problem und ne lösung für mich?

    Grüße

    Der Fehler muss jetzt echt mal behoben werden. Wir hatten eine Alarmierug die nicht auf geschlagen ist weil es ein Email problem gab. Das stand auch im log aber bei 1 milliarde Metrolux findet das keiner.


    Man kann es nich nicht einmal abstellen hab alles von Wetter Funktionen deaktiviert und es ballert einem das Log immer noch zu.


    Im Mai sollte das Thema behoben sein

    Ich kümmer mich die Tage drum, wird mit den nächsten update behoben

    naja Sven hat nich gesagt welches Jahr aber wäre schön wenn es echt mal dran wäre.

    Grüße


    Auch mit dem neuen Update besteht das Problem noch.


    Code
    Zeitstempel: 05.06.2020 14:14:59
    SerialPort: Disabled
    Version: 2020.5.1.1
    Feier Arbeitsspeicher: 1875
    CPU Auslastung: 1%
    ============== FEHLER IM LOG ==============
    [05.06.2020 14:09:54|ERROR| 24] FeuerSoftware.EinsatzMonitor.EinsatzMonitorBackend.WeatherProvider.MeteoLuxDaten Fehler beim Parsen der Wetterdaten
    [05.06.2020 13:59:43|ERROR| 24] FeuerSoftware.EinsatzMonitor.EinsatzMonitorBackend.WeatherProvider.MeteoLuxDaten Fehler beim Parsen der Wetterdaten.......

    Protokollname: Application

    Quelle: .NET Runtime

    Datum: 20.02.2020 15:13:50

    Ereignis-ID: 1026

    Aufgabenkategorie:Keine

    Ebene: Fehler

    Schlüsselwörter:Klassisch

    Benutzer: Nicht zutreffend

    Computer: DESKTOP-C117KLH

    Beschreibung:

    Anwendung: EinsatzMonitorWpf.exe

    Frameworkversion: v4.0.30319

    Beschreibung: Der Prozess wurde aufgrund einer unbehandelten Ausnahme beendet.

    Ausnahmeinformationen: System.IO.FileLoadException

    bei FeuerSoftware.EinsatzMonitor.EinsatzMonitorDb.ConnectCacheDbAccessor.GetAllVehicleSites()

    bei EinsatzMonitorWpf.Views.SettingViews.StandbySettings..ctor()

    bei EinsatzMonitorWpf.ViewModels.SettingsViewModel.UpdateSettingsMenu()

    bei EinsatzMonitorWpf.ViewModels.SettingsViewModel..ctor(EinsatzMonitorWpf.ViewModels.MainWindowViewModel)

    bei EinsatzMonitorWpf.ViewModels.MainWindowViewModel..ctor()


    Ausnahmeinformationen: System.Windows.Markup.XamlParseException

    bei System.Windows.Markup.WpfXamlLoader.Load(System.Xaml.XamlReader, System.Xaml.IXamlObjectWriterFactory, Boolean, System.Object, System.Xaml.XamlObjectWriterSettings, System.Uri)

    bei System.Windows.Markup.WpfXamlLoader.LoadBaml(System.Xaml.XamlReader, Boolean, System.Object, System.Xaml.Permissions.XamlAccessLevel, System.Uri)

    bei System.Windows.Markup.XamlReader.LoadBaml(System.IO.Stream, System.Windows.Markup.ParserContext, System.Object, Boolean)

    bei System.Windows.Application.LoadBamlStreamWithSyncInfo(System.IO.Stream, System.Windows.Markup.ParserContext)

    bei System.Windows.Application.LoadComponent(System.Uri, Boolean)

    bei System.Windows.Application.DoStartup()

    bei System.Windows.Application.<.ctor>b__1_0(System.Object)

    bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(System.Delegate, System.Object, Int32)

    bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(System.Object, System.Delegate, System.Object, Int32, System.Delegate)

    bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.InvokeImpl()

    bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.InvokeInSecurityContext(System.Object)

    bei System.Threading.ExecutionContext.RunInternal(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object, Boolean)

    bei System.Threading.ExecutionContext.Run(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object, Boolean)

    bei System.Threading.ExecutionContext.Run(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object)

    bei MS.Internal.CulturePreservingExecutionContext.Run(MS.Internal.CulturePreservingExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object)

    bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.Invoke()

    bei System.Windows.Threading.Dispatcher.ProcessQueue()

    bei System.Windows.Threading.Dispatcher.WndProcHook(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr, Boolean ByRef)

    bei MS.Win32.HwndWrapper.WndProc(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr, Boolean ByRef)

    bei MS.Win32.HwndSubclass.DispatcherCallbackOperation(System.Object)

    bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(System.Delegate, System.Object, Int32)

    bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(System.Object, System.Delegate, System.Object, Int32, System.Delegate)

    bei System.Windows.Threading.Dispatcher.LegacyInvokeImpl(System.Windows.Threading.DispatcherPriority, System.TimeSpan, System.Delegate, System.Object, Int32)

    bei MS.Win32.HwndSubclass.SubclassWndProc(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr)

    bei MS.Win32.UnsafeNativeMethods.DispatchMessage(System.Windows.Interop.MSG ByRef)

    bei System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrameImpl(System.Windows.Threading.DispatcherFrame)

    bei System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrame(System.Windows.Threading.DispatcherFrame)

    bei System.Windows.Application.RunDispatcher(System.Object)

    bei System.Windows.Application.RunInternal(System.Windows.Window)

    bei System.Windows.Application.Run(System.Windows.Window)

    bei System.Windows.Application.Run()

    bei EinsatzMonitorWpf.App.Main()



    Ereignis-XML:

    <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">

    <System>

    <Provider Name=".NET Runtime" />

    <EventID Qualifiers="0">1026</EventID>

    <Level>2</Level>

    <Task>0</Task>

    <Keywords>0x80000000000000</Keywords>

    <TimeCreated SystemTime="2020-02-20T14:13:50.419794700Z" />

    <EventRecordID>4121</EventRecordID>

    <Channel>Application</Channel>

    <Computer>DESKTOP-C117KLH</Computer>

    <Security />

    </System>

    <EventData>

    <Data>Anwendung: EinsatzMonitorWpf.exe

    Frameworkversion: v4.0.30319

    Beschreibung: Der Prozess wurde aufgrund einer unbehandelten Ausnahme beendet.

    Ausnahmeinformationen: System.IO.FileLoadException

    bei FeuerSoftware.EinsatzMonitor.EinsatzMonitorDb.ConnectCacheDbAccessor.GetAllVehicleSites()

    bei EinsatzMonitorWpf.Views.SettingViews.StandbySettings..ctor()

    bei EinsatzMonitorWpf.ViewModels.SettingsViewModel.UpdateSettingsMenu()

    bei EinsatzMonitorWpf.ViewModels.SettingsViewModel..ctor(EinsatzMonitorWpf.ViewModels.MainWindowViewModel)

    bei EinsatzMonitorWpf.ViewModels.MainWindowViewModel..ctor()


    Ausnahmeinformationen: System.Windows.Markup.XamlParseException

    bei System.Windows.Markup.WpfXamlLoader.Load(System.Xaml.XamlReader, System.Xaml.IXamlObjectWriterFactory, Boolean, System.Object, System.Xaml.XamlObjectWriterSettings, System.Uri)

    bei System.Windows.Markup.WpfXamlLoader.LoadBaml(System.Xaml.XamlReader, Boolean, System.Object, System.Xaml.Permissions.XamlAccessLevel, System.Uri)

    bei System.Windows.Markup.XamlReader.LoadBaml(System.IO.Stream, System.Windows.Markup.ParserContext, System.Object, Boolean)

    bei System.Windows.Application.LoadBamlStreamWithSyncInfo(System.IO.Stream, System.Windows.Markup.ParserContext)

    bei System.Windows.Application.LoadComponent(System.Uri, Boolean)

    bei System.Windows.Application.DoStartup()

    bei System.Windows.Application.&lt;.ctor&gt;b__1_0(System.Object)

    bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(System.Delegate, System.Object, Int32)

    bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(System.Object, System.Delegate, System.Object, Int32, System.Delegate)

    bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.InvokeImpl()

    bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.InvokeInSecurityContext(System.Object)

    bei System.Threading.ExecutionContext.RunInternal(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object, Boolean)

    bei System.Threading.ExecutionContext.Run(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object, Boolean)

    bei System.Threading.ExecutionContext.Run(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object)

    bei MS.Internal.CulturePreservingExecutionContext.Run(MS.Internal.CulturePreservingExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object)

    bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.Invoke()

    bei System.Windows.Threading.Dispatcher.ProcessQueue()

    bei System.Windows.Threading.Dispatcher.WndProcHook(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr, Boolean ByRef)

    bei MS.Win32.HwndWrapper.WndProc(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr, Boolean ByRef)

    bei MS.Win32.HwndSubclass.DispatcherCallbackOperation(System.Object)

    bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(System.Delegate, System.Object, Int32)

    bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(System.Object, System.Delegate, System.Object, Int32, System.Delegate)

    bei System.Windows.Threading.Dispatcher.LegacyInvokeImpl(System.Windows.Threading.DispatcherPriority, System.TimeSpan, System.Delegate, System.Object, Int32)

    bei MS.Win32.HwndSubclass.SubclassWndProc(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr)

    bei MS.Win32.UnsafeNativeMethods.DispatchMessage(System.Windows.Interop.MSG ByRef)

    bei System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrameImpl(System.Windows.Threading.DispatcherFrame)

    bei System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrame(System.Windows.Threading.DispatcherFrame)

    bei System.Windows.Application.RunDispatcher(System.Object)

    bei System.Windows.Application.RunInternal(System.Windows.Window)

    bei System.Windows.Application.Run(System.Windows.Window)

    bei System.Windows.Application.Run()

    bei EinsatzMonitorWpf.App.Main()


    </Data>

    </EventData>

    </Event>

    Protokollname: Application

    Quelle: .NET Runtime

    Datum: 21.02.2020 19:23:22

    Ereignis-ID: 1026

    Aufgabenkategorie:Keine

    Ebene: Fehler

    Schlüsselwörter:Klassisch

    Benutzer: Nicht zutreffend

    Computer: DESKTOP-C117KLH

    Beschreibung:

    Anwendung: EinsatzMonitorWpf.exe

    Frameworkversion: v4.0.30319

    Beschreibung: Der Prozess wurde aufgrund einer unbehandelten Ausnahme beendet.

    Ausnahmeinformationen: System.IO.FileLoadException

    bei FeuerSoftware.EinsatzMonitor.EinsatzMonitorDb.ConnectCacheDbAccessor.GetAllVehicleSites()

    bei EinsatzMonitorWpf.Views.SettingViews.StandbySettings..ctor()

    bei EinsatzMonitorWpf.ViewModels.SettingsViewModel.UpdateSettingsMenu()

    bei EinsatzMonitorWpf.ViewModels.SettingsViewModel..ctor(EinsatzMonitorWpf.ViewModels.MainWindowViewModel)

    bei EinsatzMonitorWpf.ViewModels.MainWindowViewModel..ctor()


    Ausnahmeinformationen: System.Windows.Markup.XamlParseException

    bei System.Windows.Markup.WpfXamlLoader.Load(System.Xaml.XamlReader, System.Xaml.IXamlObjectWriterFactory, Boolean, System.Object, System.Xaml.XamlObjectWriterSettings, System.Uri)

    bei System.Windows.Markup.WpfXamlLoader.LoadBaml(System.Xaml.XamlReader, Boolean, System.Object, System.Xaml.Permissions.XamlAccessLevel, System.Uri)

    bei System.Windows.Markup.XamlReader.LoadBaml(System.IO.Stream, System.Windows.Markup.ParserContext, System.Object, Boolean)

    bei System.Windows.Application.LoadBamlStreamWithSyncInfo(System.IO.Stream, System.Windows.Markup.ParserContext)

    bei System.Windows.Application.LoadComponent(System.Uri, Boolean)

    bei System.Windows.Application.DoStartup()

    bei System.Windows.Application.<.ctor>b__1_0(System.Object)

    bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(System.Delegate, System.Object, Int32)

    bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(System.Object, System.Delegate, System.Object, Int32, System.Delegate)

    bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.InvokeImpl()

    bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.InvokeInSecurityContext(System.Object)

    bei System.Threading.ExecutionContext.RunInternal(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object, Boolean)

    bei System.Threading.ExecutionContext.Run(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object, Boolean)

    bei System.Threading.ExecutionContext.Run(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object)

    bei MS.Internal.CulturePreservingExecutionContext.Run(MS.Internal.CulturePreservingExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object)

    bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.Invoke()

    bei System.Windows.Threading.Dispatcher.ProcessQueue()

    bei System.Windows.Threading.Dispatcher.WndProcHook(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr, Boolean ByRef)

    bei MS.Win32.HwndWrapper.WndProc(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr, Boolean ByRef)

    bei MS.Win32.HwndSubclass.DispatcherCallbackOperation(System.Object)

    bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(System.Delegate, System.Object, Int32)

    bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(System.Object, System.Delegate, System.Object, Int32, System.Delegate)

    bei System.Windows.Threading.Dispatcher.LegacyInvokeImpl(System.Windows.Threading.DispatcherPriority, System.TimeSpan, System.Delegate, System.Object, Int32)

    bei MS.Win32.HwndSubclass.SubclassWndProc(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr)

    bei MS.Win32.UnsafeNativeMethods.DispatchMessage(System.Windows.Interop.MSG ByRef)

    bei System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrameImpl(System.Windows.Threading.DispatcherFrame)

    bei System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrame(System.Windows.Threading.DispatcherFrame)

    bei System.Windows.Application.RunDispatcher(System.Object)

    bei System.Windows.Application.RunInternal(System.Windows.Window)

    bei System.Windows.Application.Run(System.Windows.Window)

    bei System.Windows.Application.Run()

    bei EinsatzMonitorWpf.App.Main()



    Ereignis-XML:

    <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">

    <System>

    <Provider Name=".NET Runtime" />

    <EventID Qualifiers="0">1026</EventID>

    <Level>2</Level>

    <Task>0</Task>

    <Keywords>0x80000000000000</Keywords>

    <TimeCreated SystemTime="2020-02-21T18:23:22.246717100Z" />

    <EventRecordID>4162</EventRecordID>

    <Channel>Application</Channel>

    <Computer>DESKTOP-C117KLH</Computer>

    <Security />

    </System>

    <EventData>

    <Data>Anwendung: EinsatzMonitorWpf.exe

    Frameworkversion: v4.0.30319

    Beschreibung: Der Prozess wurde aufgrund einer unbehandelten Ausnahme beendet.

    Ausnahmeinformationen: System.IO.FileLoadException

    bei FeuerSoftware.EinsatzMonitor.EinsatzMonitorDb.ConnectCacheDbAccessor.GetAllVehicleSites()

    bei EinsatzMonitorWpf.Views.SettingViews.StandbySettings..ctor()

    bei EinsatzMonitorWpf.ViewModels.SettingsViewModel.UpdateSettingsMenu()

    bei EinsatzMonitorWpf.ViewModels.SettingsViewModel..ctor(EinsatzMonitorWpf.ViewModels.MainWindowViewModel)

    bei EinsatzMonitorWpf.ViewModels.MainWindowViewModel..ctor()


    Ausnahmeinformationen: System.Windows.Markup.XamlParseException

    bei System.Windows.Markup.WpfXamlLoader.Load(System.Xaml.XamlReader, System.Xaml.IXamlObjectWriterFactory, Boolean, System.Object, System.Xaml.XamlObjectWriterSettings, System.Uri)

    bei System.Windows.Markup.WpfXamlLoader.LoadBaml(System.Xaml.XamlReader, Boolean, System.Object, System.Xaml.Permissions.XamlAccessLevel, System.Uri)

    bei System.Windows.Markup.XamlReader.LoadBaml(System.IO.Stream, System.Windows.Markup.ParserContext, System.Object, Boolean)

    bei System.Windows.Application.LoadBamlStreamWithSyncInfo(System.IO.Stream, System.Windows.Markup.ParserContext)

    bei System.Windows.Application.LoadComponent(System.Uri, Boolean)

    bei System.Windows.Application.DoStartup()

    bei System.Windows.Application.&lt;.ctor&gt;b__1_0(System.Object)

    bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(System.Delegate, System.Object, Int32)

    bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(System.Object, System.Delegate, System.Object, Int32, System.Delegate)

    bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.InvokeImpl()

    bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.InvokeInSecurityContext(System.Object)

    bei System.Threading.ExecutionContext.RunInternal(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object, Boolean)

    bei System.Threading.ExecutionContext.Run(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object, Boolean)

    bei System.Threading.ExecutionContext.Run(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object)

    bei MS.Internal.CulturePreservingExecutionContext.Run(MS.Internal.CulturePreservingExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object)

    bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.Invoke()

    bei System.Windows.Threading.Dispatcher.ProcessQueue()

    bei System.Windows.Threading.Dispatcher.WndProcHook(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr, Boolean ByRef)

    bei MS.Win32.HwndWrapper.WndProc(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr, Boolean ByRef)

    bei MS.Win32.HwndSubclass.DispatcherCallbackOperation(System.Object)

    bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(System.Delegate, System.Object, Int32)

    bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(System.Object, System.Delegate, System.Object, Int32, System.Delegate)

    bei System.Windows.Threading.Dispatcher.LegacyInvokeImpl(System.Windows.Threading.DispatcherPriority, System.TimeSpan, System.Delegate, System.Object, Int32)

    bei MS.Win32.HwndSubclass.SubclassWndProc(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr)

    bei MS.Win32.UnsafeNativeMethods.DispatchMessage(System.Windows.Interop.MSG ByRef)

    bei System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrameImpl(System.Windows.Threading.DispatcherFrame)

    bei System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrame(System.Windows.Threading.DispatcherFrame)

    bei System.Windows.Application.RunDispatcher(System.Object)

    bei System.Windows.Application.RunInternal(System.Windows.Window)

    bei System.Windows.Application.Run(System.Windows.Window)

    bei System.Windows.Application.Run()

    bei EinsatzMonitorWpf.App.Main()


    </Data>

    </EventData>

    </Event>

    Habe dafür Z Cron Zeitserver eingestellt das läuft dann ganz super.

    Habe keinen Windows defender oder Antivirus laufen und er beendet sich zrotzdem

    Ich hatte das Problem vor einer Weile auch mal. Der EM hatte sich ca im 1 Wochen Intervall von selbst beendet. Leider weiss ich bis heute noch nicht woran das liegt.

    Ich habe ein Powershell Skript im Einsatz, dass alle 10 Minuten prüft ob der EM läuft und falls nicht, startet es den EM wieder automatisch. Voraussetzung ist natürlich dass der PC dann an bleibt und nicht abstürzt. Wenn dir das etwas helfen würde, kann ich dir das schicken (ist natürlich keine Fehlerbehebung sondern eher ein Provisorium mit dem Skript). Als 2. Variante käme evtl ein Anti Virus Programm als Fehlerquelle in Betracht, dass den EM zum Absturz bringt.

    Nico FFSA wäre an dem powerschell script interessiert könntest du mir das mal schicken?


    wo kann ich die Logs eigendlich löschen bekomme ne bekloppte meldung.

    Ich hatte das problem das der Windows Zeitdienst die Zeit nicht richtig nimmt und mir immer wieder das Datum und die Uhrzeit zerhaut.

    Grüße.

    bei uns hat sich der Einsatzmonitor andauernd und unregelmässig abgeschaltet.


    Hab jetzt schon seit 3 monaten die tägliche statusmeldung aktiviert. Trotzdem ist der EM heute bei einem Einsatz ausgefallengewesen zum unmut der Kameraden.


    Die Stabilität unseres Systems is nicht sehr gut.


    Was kann man für zustatz software installieren zur überwachung der software.

    Grüße zusammen,

    für unseren ersten Test des Systems in der Firma würden wir gerne Offline Kartenmaterial nutzen.

    Ist dies Möglich?


    Ich würde auch gerne wissen ob es möglich ist die Feuerwache als GPS Koordinate anzugeben, da unser Firmengelände sehr groß ist und nur eine Anschrift hat.

    Grüße zusammen,


    ich habe vor den Einsatzmonitor bei uns in der Firma vorzustellen. Dazu benötige ich die Software allerdings als Offline Download da uns hier die Datenschutzregel der Firma keinen Internet zugriff auf die Hardware erlauben. Hättet ihr da eine Lösung für mich wie ich die Software trotzdem auf einen Rechner installieren kann?