Beiträge von PatrickMe

    Würde das Thema gerne kurz wieder aufwärmen...


    Gibt es eine Möglichkeit das zu ändern, sodass entweder der Text kopierbar ist oder ein Link über "Link öffnen" nicht im in-App Browser aufgeht sondern in einem beliebigen? Kenne von Android da das pop-up Menü welchen man nutzen will und dann "immer" oder "nur einmal". Wäre das möglich?


    Bislang muss ich die Links leider immer nochmal in Whatsapp oder per Mail herumschicken, weil z.B. die Doodle-App dann über das "Link öffnen" nicht geht oder manche Links nicht funktionieren.

    Das Problem besteht weiterhin Sven . Editieren von Reservierungen bzw. einsehen vom Beschreibungstext führt dazu, dass sich der Tag auf den Tag der Einsichtnahme ändert

    Warum man die App schließt mag diverse Gründe haben - beispielsweise weil man regelmäßig alle Apps schließt um Akku zu sparen, Performance, Datenvolumen, oder einfach nur aufzuräumen? Defakto besteht bei allen Handys die Möglichkeit dies zu tun, es wird also eine Grund geben (können) und ein Programm sollte sich hier doch dem Nutzer und nicht der Nutzer dem Programm anpassen, oder?


    Möglicherweise hinkt mein Vergleich, das will ich nicht bestreiten. Ich wollte damit nur wiedergeben, dass es durchaus auch andere Apps gibt mit Push-Funktion und Login, die durchaus auch ein paar Daten laden und dies reibungsloser funktioniert - zugegebener Maßen in einem anderen Anwendungsbereich.


    Unabhängig von meiner oder der Meinung der anderen Schreiber hier ist das Problem ja da, denn es beschweren sich die Nutzer der Wehren. Ganz so nichtig kann es dann ja nicht sein ,)

    Hallo,


    wenn die App geschlossen ist braucht sie nach dem öffnen 5-6 Sekunden um von der Flamme zum Homescreen zu kommen und dann nochmal um die 2 Sekunden bis die Timeline dargestellt wird.


    Ich weiß, das Thema war schon mehrmals im Gespräch und es hatte sich auch im Vergleich zu der Beta verbessert, weil zumindest jetzt die Termine und so vorgeladen sind. Allerdings gibt es diesbezüglich immer wieder berechtigte Beschwerden der Nutzer.

    Als Benchmark auf meinem Handy folgende Werte: DB Navigator 3 sek, RMV App 3 sek, LH App 2, Instagram u. Facebook unter 2, Commerzbank knappe 2, dann noch mal ne Sekunde zum Anmeldebildschirm Das ist also die "User-Experience" bei anderen Apps - dahingegen fällt die EinsatzApp naturgemäß auf. Das lässt sich nicht wegdiskutieren.


    Kann man denn da wirklich nichts mehr machen?

    Ich finde, es gilt erstmal all diese unzulänglichkeiten abzustellen bevor man weitere Features einbaut.

    Da scheint Apple wirklich einen großen Vorteil zu bieten. Deiner Ausführung folgend habe die sich da schon für das richtige Geschäftsmodell entschieden.


    Dazu noch eine Anmerkung: Könnte man diesen Hinweis auf alte Versionen und die Kompatibilitätsprobleme vielleicht im Prozess der Einrichtung der App/einer Connect Lizenz ausdrücklich nennen? Denn du hast recht, ich habe überhaupt keine Ahnung wie viel Arbeit es macht, diese alten Versionen zu testen - wie wahrscheinlich 90% der anderen Nutzer auch.
    Hätte ich das Wissen von heute von Anfang an gehabt, hätte ich die ein oder andere Diskussion mit den Kameraden in die richtige Richtung lenken können.

    Grundsätzlich ist das GS370 von 2017, also in der Technikwelt alles andere als neu.

    Eure Arbeit in allen Ehren Sven, aber du schaust diese Thematik aus den Augen eines IT'ler an. Es soll auch in dieser Welt noch Leute geben, die sich aus einem Handy nichts machen - dann kann es auch mal 3 Jahre halten. Oder 5. Das als "alt" zu bezeichnen finde ich kritisch. Man muss nicht jedem Trend folgen.


    Aber wenn ihr das jetzt angeht, sollte es sich ja regeln lassen.

    Also mit dem neuen Update habe ich heute morgen ein bisschen gespielt.


    Dann ist mir folgendes Aufgefallen:


    - Grün auf Rot, Anzahl Grün gleichbleibend, Rot erhöht sich, ebenfalls gesamt. Nach etwas Wartezeit zurück zum Mainmenu ändert sich das Icon direkt, zurück ins Detail wird die Anzahl Grün korrigiert, Anzahl gesamt ebenfalls

    - Rot auf Grün, Anzahl Grün hoch, Rot gleichbleibend, gesamt hoch. Nach einiger Wartezeit zurück zum Mainmenü ändert sich das Icon direkt, zurück ins Detail wird die anzahl korrigiert, wie oben

    - Grün auf Rot, ohne Wartezeit zurück zum Mainmenü, Icon bleibt grün, wird erst Rot mit einem Refresh durch herunterziehen oder wenn man wieder ins Detail klickt und dann zurück.


    Samsung M20

    Kann ich teilweise so bestätigen. Hatte das Problem gestern auch (Android 8 Samsung M20 mit der Version vor dem Update heute), ebenfalls heute ein Kollege mit iPhone10,4 (13.5.1) und 2020.06.04.


    Nach dem Update eben funktioniert das Anmelden wieder, allerdings mit viel Versatz und manchmal nur nach dem schließen der Terminansicht und dem nachladen.

    Moin,


    das Thema wird schon behandelt. Es soll wohl auch irgendwann wenn die restlichen Fehler weg sind eine Gruppen alarmierung direkt gehen, also ohne den Umweg über die RIC.


    Die RIC Einsatzapp wird ausgewertet und bei Zutreffen für eine AAO/dyn. AAO verwendet. Wenn du dafür keine AAO hast bzw. eine AAO eine andere RIC fordert, wird niemand alarmiert.

    Ich finde die schnelle Funktion der Rückmeldung sollte Prio haben bevor hier über Nebenfunktion gesprochen wird.

    Da kann ich dir nur zustimmen. Die langen Ladezeiten der App, der Rückmeldung und Anmeldung zu Terminen hat auch bei uns schon dem ein oder anderen aufgestoßen. Das sollte die erste Prio sein.

    Es wäre außerdem toll, wenn in der Fahrzeugdetailansicht, solange die Karte keine Funktion hat (weil das Auto keinen Standort sendet), direkt die Verfügbarkeit angezeigt wird. Die Karte macht ja nur dann sinn, wenn sie auch eine valide Anzeige hat. Das müsste ja abzufragen sein (wenn keine ISSI, kein TC oder kein Tablet hinterlegt sind, kann die Karte ja nicht funktionieren)

    Hallo


    am 12. hatte das einer meiner User auch, mit nem Galaxy S10 (SM-G973F (10))Handy, vermutlich noch mit der 2020.05. Er schrieb, dass die Alarmierung seinen Benachrichtigungston ebenfalls auf lautlos gesetzt hat.


    Hab ihm auch eine neuinstallation ans Herz gelegt, bis jetzt noch keine Möglichkeit zum Testen gehabt

    Ich fürchte, das Thema ist eh nicht vollständig implementiert. Man kann als normaler Nutzer aktuell auch eine Buchung anlegen, diese wird aber nicht erzeugt. Soll ja auch nicht (unbedingt) jeder machen können. Warum dann aber die Möglichkeit besteht, weiß ich nicht. Vielleicht eine "Vorrüstung" für die anstehende Rechte-Vergabemöglichkeit?

    Nachtrag:
    Heute war es so weit - die Buchung wird leider nicht richtig Angezeigt. In Connect steht 08.06 7:30 bis 09.06 15 Uhr - um 7:30 wurde der Statusindikator auch rot. In der App allerdings (dort wurde der Eintrag gemacht) sind Start/Enddatum gleich, das Auto ist angeblich verfügbar und es gab auch keine Push.


    Scheinbar werden hier manche Daten nicht mehr ausgetauscht....