Beiträge von chrissi112

    Naja ich verstehe das so….

    Einen Button in Alarmablauf zu setzen. Beispiel: „Test“/„Überprüfen“… den kann man drücken und sieht, was passiert. So wie bei pattern oder Mail Einstellungen der Test.


    Das wäre jetzt mein Vorschlag

    Ja ist mir den Tag auch aufgefallen und wollte es die kommenden Tage vorschlagen.


    Finde es auch für sinnvoll alles einheitlich zu machen. Mal gibt es „aktivieren“ und mal „deaktivieren“.


    Ist halt schon manchmal komisch, wenn man was aktivieren muss, damit es deaktiviert ist 🤔. Finde den Vorschlag von FFWSOG112 echt gut

    Von Googlemail und Freenet kann ich auf jeden Fall abraten. Wie Sven schon geschrieben hat.. E-Mail von der Gemeinde/Stadt oder eurem Hoster bietet sich auf jeden Fall an.

    Ja das ist das Problem. Die Gemeinde nutzt Freemail und da kommen die Mails 10min später an.


    Dem Rest ein Riesen dank.

    Noch weitere Erfahrungen konnte ich persönlich noch sammeln.

    Strato, 1und1 und t-online sind flott

    Da ich des öfteren schon gelesen hatte, das manche Mail-Anbieter trotz IMAP Verzögerung haben, wollte ich mal Fragen welchen Freemail-Anbieter ihr uns empfehlen könnt. Also ein Standort nutzt Freenet und da sind 10min nach Maileingang Verzögerung drin. Danke schon im Voraus

    Ja geht. Unter Einstellungen gibt es einen Punkt, wo man die Anzeige von OSM Hydranten aktivieren kann

    Hallo. Schieße mich hier an; allerdings haben wir das Problem, dass bei unserer Start-Installation (derzeit 3 Smartphones) auf keinem mehr eine Push-Nachricht ankommt. Außerdem werden in der APP bei Einsätzen angezeigt "Derzeit keine Einsätze aktiv". Woran kann das liegen?

    Das hört sich ehr an, als würden diese nicht in der richtigen Alarmgruppe sein. Auch wenn die Push nicht ankommen sollte, sollte zumindest der Einsatz in der App angezeigt werden

    Bei mir kommen unterschiedliche Fehlerbeschreibungen an.


    Zu 60% musste ich selber feststellen, dass die App nicht mehr im Hintergrund läuft -> wird versehentlich geschlossen, wenn der Home-Button gedrückt wird und alle Apps auf einmal geschlossen werden.


    30% weil Google aus irgendeinem Grund keinen Token mehr erzeugt/gibt

    Fehlercode auch in Connect:

    Code
    FirebaseAdmin.Messaging.FirebaseMessagingException: Requested entity was not found.

    Da hilft nur aus der App abmelden und Gerät bei Connect löschen (leider kann dies nur der Benutzer und kein Admin)


    10% Fehler in den Einstellungen (gut… da sind die Benutzer sog. Selber dran Schild 😅).


    Fast alle Benutzer haben die aktuelle Version 2021.02 und da ist glaub die automatische Reparatur noch nicht enthalten

    Aktueller Stand:

    Ich komme bei den aktuell knapp 100 Android-Nutzern in unseren Standorten, die dieses Problem haben nicht mehr hinterher.


    Eine reine Neuinstallation der App bringt keine Erfolge - > abmelden und Gerät aus Connect löschen und neu anmelden bringt Erfolge… jetzt kommen die Probleme wo ich nicht mehr hinterher komme.


    - nicht jeder Benutzer weiß gar nicht das es Connect gibt 😅 und die Leute die es wissen, wissen aber nicht wo genau man hin muss, um das entsprechende Gerät zu löschen. Dies jedesmal zu erklären raubt mir langsam der Nerv. -> ich als Admin kann keine Geräte bei den einzelnen Nutzern löschen (würde viel Arbeit und Erklärungen ersparen)… wurde aber mittlerweile hier im Forum schon so oft angesprochen/gewünscht aber leider nicht umgesetzt.

    - auch die Funktion „Daten an Server erneut senden“ (oder so ähnlich, bin Apple-Nutzer) bei denen zu erklären macht auch keinen Spaß mehr (vor allem bei den etwas älteren Kameraden)

    - noch einfacher wäre, das es ein Update gibt, die dieses Problem einfach behebt


    Die Resonanz der App singt momentan kontinuierlich, da eine Push/Benachrichtigung bei einem Alarmfall nicht erfolgt

    Zu 1. nein leider nicht. Bei uns wurde auch schon öfters gewünscht, dass diese etwas größer bzw. kleiner angezeigt werden könnte und das die Funktionen von den Kameraden mit bei stehen


    Zu 2. es ist möglich dies komplett zu deaktivieren. Über all wo „Rückmeldung anzeigen“ steht muss deaktiviert werden, auch bei den Einstellungen unter Telegram. Irgendwann ist die Anzeige verschwunden

    Also als „Notlösung“ hab ich folgendes gemacht:


    Am Rechner wo auch der EM läuft, läuft Thunderbird wo die Mails vom DWD reinkommen. Über Filter/Regeln-Funktion lößt er eine Bashdatei aus, die eine vordefinierte Textdatei in den Input Ordner vom EM kopiert. Somit schlägt er dann Alarm über Unwetter (am besten eine sehr hohe Warnstufe nehmen, da es sonst zu viel „Fehl“-Alarme geben würde).


    Mein Plan ist es, über einen vorhandenen Raspberry alles laufen zu lassen über einen Script. Sprich kommt Mail rein, lässt er die API aus und löst somit Alarm… aber bis jetzt hat es mir an Zeit gefehlt

    Also wir haben „Segment“ auch bei uns aktiv und in den Standorten die ich betreue und bis heute nie Probleme gehabt bzw. werden wunderbar mit angezeigt.


    Wird der Punkt „Segment“ auch in der App mit angezeigt?

    Ja, in der neusten Version haben wir jetzt dann eine Automatische Reparatur eingebaut, die die Leute drücken können - sollte es da warum auch immer noch mal Probleme mit geben sollte.

    Wurde heute gefragt, wann diese Reparatur in der öffentlichen Version erscheint? Weil anscheinend ist diese Funktion aktuell nur Inder Beta verfügbar

    [...]

    Da war nur komisch das er die Ankunftszeiten sehr hoch hatte.

    Meine Ankunftszeit lag bei 53 Minuten obwohl ich mich nur 500 Meter von Gerätehaus befinde :)

    Das hatte ich auch schonmal und musste was feststellen:

    Je nach dem was im Handy eingestellt ist, kommt dieses Phänomen vor. Und zwar.... hast du zum Beispiel die Standortermittlung/Standortgenauigkeit über WLAN an und/oder nicht immer aktiv, sondern nur bei verwenden der App, dann kann es sein das er den Standort nimmt von dem nächsten Rechenzentrum des Anbieters. Dieser kann schon mal paar km entfernt liegen. Erst wenn dein Handy noch genauere Daten über GPS empfangen hat, wird dieser genommen, jedoch hast du davor schon auf "komme" gedrückt und der noch nicht aktualisierte Standort wurde übermittelt.


    Bei deinem Fall wird es so abgelaufen sein:

    - Handy empfängt Alarm und öffnest die App

    -> Standortermittlung wird jetzt aktiv (da nicht "immer" aktiviert ist) -> Standort wird ermittelt

    - Rückmeldung "ich komme" wurde gedrückt

    -> aktueller Standort (noch nicht der genaue) vom Handy wird an Connect/Monitor übertragen (bsp. 100km aktuell)

    --> errechnete Zeit vom übertragenen Standort zum Gerätehaus sind somit 53Min


    Dies war auch der Grund, wo ich zu meinen Leuten sage:

    "Wenn ihr das genau haben wollt, dann müsst ihr die Standortermittlung für die App immer aktiv halten (Einstellungsache und Akkuleistung etc.) oder ihr wartet 5sek nach einem Alarm und drückt dann den Status der Rückmeldefunktion"

    Hallo zusammen, Tread kann geschlossen werden, nach einer kompletten Neuinstallation und dem Neuanlagen der "Texte" inkl. Whitelist funktioniert es wieder wie gewünscht. Trotzdem Danke für die schnellen Antworten.

    Kleiner Tipp für das nächste mal wenn es nicht klappt, aber hab da was herausgefunden…


    Das selbe Problem mit der Whitelist hatte ich auch gehabt. Egal ob der Text „nicht vorhanden“ war, hat er den Alarmablauf immer fortgeführt. Bis ich die Einsatz History in den Einstellungen geleert hatte. Ab da ging die Whitelist wieder…. bis heute aus unerklärlichen Dingen