Beiträge von budofighter

    Hallo Zusammen,


    Ich habe mal etwas gebastelt und es funktioniert zumindest mal. (Geht sicher besser und schöner, aber ich bin kein Profi und es klappt wenigstens mal) Wenn jemand Optimierungen hat.... sehr gerne ;-) )


    Aufbau:

    1. Windows Rechner auf welchem FMS32pro läuft und ein Scanner angeschlossen ist, welche die FMS überwacht und auswertet.

    Hier ist im FMS32pro der Port 9300 im Servermodus freigegeben, auf welchen gelauscht werden kann.


    2. VM Linuxsystem auf welchem mittels Netcat auf den entsprechenden Port gelauscht wird (warum Linux??? Weil ich mich damit besser auskenne^^)

    Anstelle der VM kann natürlich auch Cygwin, oder die im Windows Store angebotenen Linux Dist´s verwendet werden. :

    Bash
    nc 127.0.0.1 9300 > /home/user/status/status.txt

    3. In einem Screen läuft mein BASH-Script, welcher die Daten von der status.txt liest und weiterverarbeitet, sodass die Daten an ein PHP-Skript übergeben werden können:

    Wenn jemandem optimierungen oder andere Vorschläge einfallen, sehr gerne!

    Natürlich dürfen die Scripte als Grundlage für eigene Lösungen verwendet werden.

    Hallo Markus,


    Die Auswertung des FMS macht bei uns aktuell FMS32 pro, welches an einen Scanner mit diskr. Angeschlossen ist.


    Dank der Schnittstelle muss ich jetzt nur noch was basteln, was mir den entsprechenden Status mit Fahrzeugkennung an die API schickt.

    Ich kenne zwar Radio Operator nicht, aber sobald ich was lauffähiges hab, kann ich dir das gerne zukommen lassen.


    VG,

    Christian

    Ich habe die Lösung gefunden, falls jemand das selbe problem haben sollte:


    "Aus Sicherheitsgründen ist die Installation von ClickOnce Anwendungen in vielen Fällen standardmäßig blockiert. Um die Installation zu erlauben, startet bitte regedit.


    Geht zu HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\.NETFramework\Security\TrustManager\PromptingLevel.

    Dort gibt es mehrere Keys, die das Installieren von ClickOnce Paketen beeinflussen. Sind diese auf "Disabled" gesetzt, ist die Installation solcher Pakete von der jeweiligen Quelle verboten."


    Quelle: https://answers.microsoft.com/…37-4c06-89d4-7543bcd7e848

    Hallo Zusammen,


    Für ein paar Tests wollte ich mir eben die aktuelle Version es EM herunterladen und auf meinem privaten Rechner installieren.

    Windows 10 behauptet nun, die Datei sei unsicher, weshalb ich diese nicht installieren kann :D

    Würde mich an sich nicht weiter stören, wenn das die Kiste mich die Datei trotzdem installieren lassen würde.... trotz Admin-ausführung und starten per cmd, habe ich keine Chance die Installation durchzuführen.:|


    Hatte schon jemand das Problem, bzw. kennt jemand einen Workaround um die Installation durchzuführen?

    Hallo Zusammen,


    Leider wurde bei uns (LK Waldshut-Tiengen, BW) der Digitalfunk auf unbestimmte Zeit verschoben. Selbst der KBM zweifelt daran, dass dieser mittelfristig bei uns eingeführt wird.

    Aus diesem Grund ist das Thema FMS-Auswertung leider wieder aktuell geworden.


    Warum wir diese Auswertung überhaupt benötigen:

    Da wir tagsüber personelle Probleme haben rücken wir grundsätzlich von zwei Standorten aus. Da auch die Standorte der einzelnen Wachen taktisch nicht sinnvoll gewählt wurden, ist das Thema Hilfsfrist ein allgegenwärtiges Thema.

    Wenn jetzt beispielsweiße auf Wache A noch zu wenig Leute für das LF vorhanden sind und parallel das Staffelfahrzeug aus Wache B bereits auf Status 3 steht, würde die DLK aus Wache A, vor dem LF ausrücken.


    FMS32pro funktioniert bereits mit der FMS Auswertung, jetzt wäre es aber natürlich praktisch, wenn wir die Anzeige auch im Einsatzmonitor hätten. Daher habe ich mich gefragt, ob es evtl. ohne viel Aufwand möglich wäre, die Anzeige von Tetra Control auch mit dem FMS32 zu verbinden.:/


    Wäre (zumindest für uns) eine enorme Vereinfachung!

    Kann mir jemand sagen, wie viele verschiedene Pattern unterstützt werden?


    Ich frag aus folgendem Grund:
    Wir haben das Problem, dass die Leitstelle jedes mal unterschiedliche Formate verwendet. Wenn zum Beispiel ein Meldender hinterlegt ist, steht es dabei, wenn nicht wird die Zeile weg gelassen. Die Möglichkeiten habe ich versucht hier mal darzustellen:


    {{BELIEBIGERINHALT}}
    Meldebild{{SACHVERHALT}}
    {{ZUSATZFELD1:Sondersignal}}Sondersignal
    (0-2 Zeilen möglich)
    Stichwort{{EINSATZSTICHWORT}}
    (1-3 Zeilen möglich)
    Objekt{{OBJEKT}} (Zeile nur vorhanden, wenn angegeben)
    (0-3 Zeilen möglich)
    Ort{{ORT}}[{{ZAHL}}]
    Ortsteil{{ORTSTEIL}}
    Straße{{STRASSE}}
    {{BELIEBIGERINHALT}}


    (Mit Zeilen Möglich ist alles gemeint, was für uns Unwichtig ist, wie Meldender, Bemerkungen, Leerzeilen, Melder-Nr....)


    Ich benutze den Zeilenumbruch als Trennung. Das wären natürlich extrem viele Pattern, um alle Möglichkeiten abzudecken, weshalb ich mich frage, ob der EM das überhaupt verarbeiten kann....
    Oder hat jemand eine bessere Lösung?

    Ok Danke für die Info!
    Ich glaube in dem Fall werden wir wohl auch nicht alles benutzen, sondern uns auf die wichtigsten Daten fokussieren.


    Falls du aber noch ne bessere Lösung, würde ich mich über eine Info freuen :-) ;-)