Beiträge von Dennis_FFGDH

    Möchte das Thema nochmal hochschieben.

    Problem besteht leider weiterhin.


    Wir pflegen die AAO lokal (weil es sich einfach in Connect nicht realisieren lässt) und alle Fahrzeuge die Status drücken werden dann doppelt aufgeführt.

    Wäre schön, wenn es dafür eine Lösung geben würde.

    Bei mir auch weiterhin noch essentielle Probleme mit Geofence.

    Ich bin seit Samstag außerhalb des Geofencebereichs... heute Morgen, also mehr als 48 Stunden später, kam die Push dass die Verfügbarkeit auf „nicht verfügbar“ geändert wurde!


    App war zwischenzeitlich nicht geöffnet.


    iPhone X

    iOS 14

    Version 2020.08.01

    Nicht jeder liest jeden Tag die Roadmap. und in Testflight steht:


    "Was kann getestet werden: Rückmeldung über Pushbenachrichtigung direkt".


    Ist echt schwer, da momentan den Überblick zu behalten, was aktuell ist, was getestet werden soll, usw.

    Ist ja auch nicht für jeden unbedingt nachvollziehbar, warum Buttons ohne Funktion in einen Release eingebaut werden.


    EInfache, zuverlässige ReleaseNotes wären hier denke ich die beste Lösung.

    - Unbekannte Beacon werden jetzt mit Namen angezeigt und nicht mehr als Unknown

    Also auf meinem Test Tablett (zuhause) fahren aktuell 2 Hue Lampen und 1 Eve Energy Steckdose mit 8o

    Lässt sich das noch irgendwann eingrenzen, so dass nicht alle BlueTooth Geräte dort aufgelistet werden?

    Grundsätzlich finde ich die neue App technisch ok. Über das Design kann man geteilter Meinung sein, aber da gibt es eben immer verschiedene Meinungen bei so einem breiten Userspektrum.


    Allerdings - ich hatte es bereits in der Telegramm Gruppe erwähnt - der Release ging mir persönlich auch zu schnell.

    Die Ankündigung nur wenige Tage vorher per Mail, dass nun alle eine völlig neue Version kriegen, war viel zu kurzfristig!


    Ich verstehe ehrlich gesagt die ganze Hektik nicht, warum man so schnell eine halbfertige Version rausgeben muss.

    Zumindest mal die wesentlichen Dinge, wie Einstellen des Alarmtones (bei iOS) hätte man erst fertig entwickeln müssen. Dazu kamen (ja offensichtlich bekannte) Fehler mit Geofence oder die fehlende Push-Rückmelde-Funktion, die eigentlich in der Vorgängerversion problemlos funktioniert hat...

    Entsprechend kamen auch bei uns einige negative Rückmeldungen.


    Ich hätte mir gewünscht, dass der Release erst nach der Fertigstellung der angekündigten Enduser Doku erfolgt wäre.

    Aufgrund der kurzen Vorwarnfrist war es leider auch nicht möglich, zumindest eine Grobanleitung selbst zu schreiben.

    Das hätte sicherlich vorab schon einige Anwender etwas milder gestimmt.


    Zum Alphatest wurde ich leider nicht geladen, daher kann ich dazu wenig sagen.
    Im BetaTest hat mir (auch durch die abgeschottete AlphaTest Gruppe) etwas die Übersicht gefehlt, welche Fehler schon aus der Alpha bekannt sind, an welchen bereits gearbeitet wird und wie genau die Erwartungen an den BetaTest sind. Hier hätte eine Vorwarnung "diese Version wird in zwei Wochen released" sicherlich nochmal einige Fehler an den Tag gebracht.

    Hi,


    wenn man auf die Hydrantenkarte springt, sind jedesmal alle Auswahlmöglichkeiten deaktiviert und man sieht erstmal nur die Karte, aber keine Hydranten.


    Es wäre schön, wenn die jeweils gewählte Einstellung (WK Hydrant) dauerhaft gespeichert wird und nicht jedes Mal neu aktiviert werden muss.

    Hallo,


    Gibt es denn schon eine Überlegung, für die Alarmierung über die App unterschiedliche Töne / Verhaltensweisen je nach Schweregrad des Einsatzes zu signalisieren?


    Ich denke hier könnte man sich gut am Severity Level des Tetra Standards (16 Stufen von Info bis Katastrophe) orientieren, die zum einen mit unterschiedlichen Tönen alarmieren und bspw. ab einem gewissen Level dann auch die Stummschaltung übergehen, o.ä.


    Da bei einem Einsatz auch jetzt schon ein wildes Gedudel herrscht, wäre es natürlich klasse, wenn man die gleichen Töne wie bei den Pagern nutzen könnte, ansonsten wird es schwer werden die Töne zu unterscheiden.


    Vielleicht könnte man die gängigen (ich denke aktuell insbesondere den P8GR) schon vorimportieren und für alle anderen einen .mp3 Import zulassen?


    Alternativ vielleicht ein einfacher Alarmtongenerator mit einbauen, in dem man die Tonfrequenzen angeben kann...


    Aber diesen dann vielleicht Connectseitig als Grundeinstellung, da das sicherlich die wenigsten Anwender selbst machen wollen.




    Code
    A: 989 Hz
    B: 1171 Hz
    C: 1404 Hz
    D: 1488 Hz
    E: 1575 Hz
    F: 1761 HZ
    G: 1993 Hz
    H: 2795 Hz
    
    A-A-A-EFA-A-A-EFA-A-A-EFA-A-A-EF

    Nur eine Idee, kann es sein, dass der Nutzer mehrere Geräte/Handys in Connect hinterlegt hat?

    Nein, eben nochmal geprüft.

    Drei Leute haben ein Gerät registriert, einer zwei.

    Die Person die dreimal aufgelistet wird hat nur ein Gerät. Hier ist also kein Zusammenhang ersichtlich.

    Sven, wie siehst du die Chancen dass ihr das demnächst nochmal angehen könnt?


    Bei uns sind aktuell vier Personen abgepinnt, belegt werden aber 9 Plätze, was dazu führt, dass alle Namen zwischenzeitlich so klein skaliert werden, dass man die kaum noch lesen kann.



    Wir finden diese Funktion eigentlich super... können Sie so aber nicht verwenden.

    Wir würden uns freuen, wenn ihr nochmal die Zeit finden würdet, euch das anzuschauen...


    Gruß

    Dennis

    Guten Morgen


    Sehe das richtig, dass SMS77 aktuell nur im EM integriert ist?

    Ist denn auch eine direkte Integration in Connect geplant? Da wir unsere AAO dort pflegen, wäre hier vor allem die Möglichkeit interessant, SMS in Abhängigkeit der Alarmstichworte versenden zu können.

    Da muss ich ihm recht geben. Ich halte das auch für bedenklich, dass jeder den Fahrzeugstandort sehen kann. Alleine schon weil wir durchaus aus guten Grund nicht an alle Einsatzkräfte die Einsatzstelle übermitteln, dann aber doch jeder sieht wo die Fahrzeuge parken.


    Würde mir auch wünschen, dass das individuell einstellbar ist.

    - Problem mit Tetrastatus behoben

    - Evtl. Bugfix bei der Anzeige der Pinned User

    Sven das Thema mit den Pinned Usern tritt leider immernoch auf. Gefühlt ist es zwar etwas besser geworden, einen doppelten User hatten wir beim letzten Einsatz aber trotzdem noch.

    Hallo...


    welche Tablets setzt ihr denn momentan ein?

    Wie sind Eure Erfahrungen und welche Geräte würdet ihr für die Nutzung der Tablett App empfehlen?


    Der Preis ist natürlich ein wesentlicher Faktor, ebenso aber die Bedienbarkeit, die Displaygrösse und die Möglichkeit der Fahrzeugmontage...

    Was meinst du mit anpinnen?

    Unter Einstellungen > Einsatz der Punkt ganz unten:


    Damit kannst du Personen in der Einsatzansicht anpinnen, so dass diese immer ganz oben angezeigt werden, unabhängig von der alphabetischen Sortierung oder dem gedrückten Status. Sinnvoll bspw. für Führungskräfte...