Problem bei Auswertung des Alarmstichwortes

  • Hallo Community!


    Wir möchten den Einsatzmonitor gerne bei uns auf der Wache etablieren, haben aber ein Problem für das wir aktuell noch keine Lösung haben.


    Der Rechner mit dem Einsatzdisplay soll per COM Port mit einem DME kommunizieren (Motorola BOSS), der DME gibt das Stichwort dann an die Software weiter.


    Der Einsatzmonitor kann jedoch mit den Textmeldungen nichts anfangen, da die Software anscheinend nicht weiß, wann dass Stichwort anfängt, wann fängt die Straße an etc. da es sich quasi um einen Fließtext handelt


    Als Beispiel (so kommt der Text quasi aus der COM Schnittstelle an)
    3A 12:10 15.Jul FF-XXXX Einsatz - T1_VU A10 Fahrtrichtung XXX A10 Autobahnkreuz XYZ Stadtname Anrufer
    oder
    3A 12:10 15.Juli FF-XYZ Einsatz - B_Gebäude Musterstraße 421 Stadtname Anrufer


    3A = RIC Adresse
    12:10 = ist ja klar
    15.Juli = ist auch klar
    FF-XYZ Einsatz = Alarmierte FF Einheit (ist bei uns immer gleich)
    B_Gebäude = Stichwort
    etc.pp.


    Gibt es eine Möglichkeit dem Programm selbst oder irgendwelchen Tools diesen Text zu separieren oder aufzuteilen, sodass eine Auswertung inklusive der Features möglich ist?


    Ich bedanke mich für die Hilfe und entschuldige mich für die etwas unbeholfene Formulierung

    • Offizieller Beitrag

    Soweit ich weiß kannst du mit [lexicon='BOSMON'][/lexicon] Trennzeichen hinzufügen, den Einsatz kannst du anschließend an den Einsatz Monitor pushen.

    Hilfreiches: Dokumentation| Bugtracker

    Mail: info@feuersoftware.com | Tel: +49 6196 5255697

    Social Media: YouTube | Facebook


    Offizielle Supportanfragen bitte via Email oder Telefon.

    Die Community ist für euch ein Medium zum gegenseitigen austauschen. Ein guter Feedback Kanal für uns, sowie ein Platz für kleinere Fragen oder Problemen. Der Bugtracker dient uns zum Tracken von Problemen und Funktionswünschen aus der Community.

  • Hallo,


    ich weiß nicht wie die Meldung aussieht, wenn sie vom EM ausgelesen wird, aber in [lexicon='Bosmon'][/lexicon] würde die Meldung so aussehen:


    FF-XYZ Einsatz - B_Gebäude Musterstraße 421 Stadtname Anrufer

    Die Alarmmeldung kannst Du zerlegen und zB sagen das die Meldung immer mit FF-XYZ anfängt, das anschließend das Wort Einsatz folgt mit einem Trennzeichen -.


    Ist das Einsatzstichwort immer mit _ versehen? Also gibt es bei Euch auch Stichwörter mit Leerzeichen? Wenn nein, dann hast Du ja Deine Variable Einsatzstichwort und anschließend die Adresse. Somit könntest Du dann eine eigene Meldung erzeugen die Du dann ganz einfach im EM als Pattern einstellen kannst.


    Also pauschal wäre es erstmal alles kein Problem.

  • 3A {{ZUSATZFELD2:Uhrzeit}} {{ZUSATZFELD3:Datum}} FF-XYZ Einsatz - {{EINSATZSTICHWORT}} {{STRASSE}} {{HAUSNUMMER}} {{ORT}} {{ZUSATZFELD1:Anrufer}}


    oder


    3A {{ZUSATZFELD2:Uhrzeit}} {{ZUSATZFELD3:Datum}} FF-XYZ Einsatz - {{EINSATZSTICHWORT}}_{{SACHVERHALT}} {{STRASSE}} {{HAUSNUMMER}} {{ORT}} {{ZUSATZFELD1:Anrufer}}


    Uhrzeit Datum kann man auch weglassen.
    Seperator Leerzeichen


    eventuell mal testen