Bildschirm schaltet sich nach 5 Sekunden aus (Android)

  • zum Aufbau:

    Wir versenden über unsern EM eine E-mail an alle Tablets mit dem Stichwort Einsatz.

    In den Tablets haben wir in der App Macrodroid ein Makro eingestellt der auf den E-mail eingang mit Einsatz reagieren soll, die FahrzeugApp startet und den Bildschirm einschaltet und eigentlich eingeschaltet lassen soll.


    Zum Problem:

    Es funktioniert alles ohne Probleme bis zum Bildschirm eingeschaltet lassen.

    Die E-mail kommt an, Macrodroid reagiert und öffnet die App und schaltet den Display ein. Sobald die App komplett offen ist und den neuen "Bildschirmschoner" anzeigt dauert es ca 2 Sekunden bis der Bildschirm gedimmt wird und weitere 3 Sekunden bis der Bildschirm wieder schwarz ist. Dabei ist es egal was ich beim Macrodroid anschalte (Bildschirm an, Gerät aufwacken, Gerät wach halten etc.)

    Wenn ich nun die normale Taste für Bildschirm an aussen am Gehäuse klicke dann geht der Bildschirm an und bleibt auch lange an.


    Das ganze lief am Anfang ohne Probleme. Entweder ist nun in der FahrzeugAPP selber oder unter Android 10 irgendetwas neu.

    Da ich Privat nur Apple nutze kenne ich mich leider nicht bis ins kleinste detail mit Android aus. Vielleicht ist ja hier jemand der das Problem kennt.

    Sven kann das mit der App selber zusamme hängen? Vielleicht mit dem neuen Bildschirmschoner?


    Das Tablet ist ein Samsung Tab A10.1 mit Android 10

    Feuerwehr Wiefelstede


    IPhone XR

    iOS 13.3.1

    Alpha Test App


    Einsatzmonitor auf Windows 2019 Server mit HDMI over IP zum anzeigen auf einem 40“ Fernseher im Alarmraum.


    Connect mit Synchronisation zu E-LION


    5x EinsatzTablet

    Samsung Tab A10.1

    Android 9

  • Wir haben mit dem selben Tablet das gleiche Problem. Ich vermute allerdings, dass es an Android liegt, da das von dir beschriebene Verhalten (erst dimmen, dann ganz aus) auch auftritt wenn man eine andere App durch Macrodroid starten lässt.


    Ist es ggf. möglich, ein automatisches Abdunkeln bzw. Ausschalten des Bildschirms durch die App zu verhindern zu lassen? Also dass solange die App im Vordergrund läuft die Systemeinstellungen übergangen werden werden.

  • Ich hatte bei uns das gleiche Problem. Allerdings mit einem 20 Sek. Zeitraffer.

    Gelöst habe ich es in dem ich an den Tablets die Entwickleroptionen aktiviert habe und anschließend in den Entwickleroptionen das Häkchen bei "Immer aktiv lassen" aktiviert habe. Dann geht das Display nicht mehr automatisch aus. Nachteilig ist, dass man das Display dann tatsächlich manuell per Taster deaktivieren muss. Aber evtl kann man da mit Macrodroid auch etwas zum Deaktivieren basteln...


    Anleitung Entwickleroptionen aktivieren:

    https://www.heise.de/tipps-tri…deaktivieren-4041510.html

  • Sehr interessant:/.

    Habs grad mal ausprobiert. Also wenn ich den Entwicklermodus an habe und Display auf immer an steht, dann bleibt der Bildschirm an. Wenn ich jetzt allerdings per Taster den Bildschirm wieder manuell aus mache und mir dann eine E-mail schicke wo macrodroid drauf reagiert dann geht der Bildschirm ganz normal an und nach ca. 5 - 10 Sekunden wieder das selbe verhalten wie vorher. Erst dimmer an dann Bildschirm ganz schwarz.


    Probiere gleich noch mal das ganze am Strom.

    Feuerwehr Wiefelstede


    IPhone XR

    iOS 13.3.1

    Alpha Test App


    Einsatzmonitor auf Windows 2019 Server mit HDMI over IP zum anzeigen auf einem 40“ Fernseher im Alarmraum.


    Connect mit Synchronisation zu E-LION


    5x EinsatzTablet

    Samsung Tab A10.1

    Android 9

  • Sehr interessant:/.

    Habs grad mal ausprobiert. Also wenn ich den Entwicklermodus an habe und Display auf immer an steht, dann bleibt der Bildschirm an. Wenn ich jetzt allerdings per Taster den Bildschirm wieder manuell aus mache und mir dann eine E-mail schicke wo macrodroid drauf reagiert dann geht der Bildschirm ganz normal an und nach ca. 5 - 10 Sekunden wieder das selbe verhalten wie vorher. Erst dimmer an dann Bildschirm ganz schwarz.


    Probiere gleich noch mal das ganze am Strom.

    Am Strom sollte es funktionieren, weil diese Regel nur dann greift wenn das Ladegerät angeschlossen ist ;)

  • Ich hatte bei uns das gleiche Problem. Allerdings mit einem 20 Sek. Zeitraffer.

    Gelöst habe ich es in dem ich an den Tablets die Entwickleroptionen aktiviert habe und anschließend in den Entwickleroptionen das Häkchen bei "Immer aktiv lassen" aktiviert habe. Dann geht das Display nicht mehr automatisch aus. Nachteilig ist, dass man das Display dann tatsächlich manuell per Taster deaktivieren muss. Aber evtl kann man da mit Macrodroid auch etwas zum Deaktivieren basteln...


    Anleitung Entwickleroptionen aktivieren:

    https://www.heise.de/tipps-tri…deaktivieren-4041510.html

    Also bei mir funktioniert es solange das Tablet am Ladekabel angeschlossen ist. Display dimmt zwar immer noch, geht aber wenigstens nicht aus. Damit kann ich leben. Danke für den Tipp :thumbup:

  • Wir haben mit dem selben Tablet das gleiche Problem. Ich vermute allerdings, dass es an Android liegt, da das von dir beschriebene Verhalten (erst dimmen, dann ganz aus) auch auftritt wenn man eine andere App durch Macrodroid starten lässt.


    Ist es ggf. möglich, ein automatisches Abdunkeln bzw. Ausschalten des Bildschirms durch die App zu verhindern zu lassen? Also dass solange die App im Vordergrund läuft die Systemeinstellungen übergangen werden werden.

    Es gibt eine Möglichkeit ein WackeLock zu setzen, dass machen wir teilweise in der EinsatzApp. Ich lass das mal untersuchen.

  • Also bei mir funktioniert es jetzt auch. Aber am schönsten wäre es wirklich wenn die Fahrzeug App das selbstständig macht. Also sobald bei Connect ein Einsatz ankommt wird der per Push an die tablets verteilt und diese schalten dann automatisch ein und gehen auch nicht wieder in den Bildschirmschoner.

    Aber so kann ich mir auf jedenfall erst mal helfen,

    Feuerwehr Wiefelstede


    IPhone XR

    iOS 13.3.1

    Alpha Test App


    Einsatzmonitor auf Windows 2019 Server mit HDMI over IP zum anzeigen auf einem 40“ Fernseher im Alarmraum.


    Connect mit Synchronisation zu E-LION


    5x EinsatzTablet

    Samsung Tab A10.1

    Android 9

  • Also bei mir funktioniert es jetzt auch. Aber am schönsten wäre es wirklich wenn die Fahrzeug App das selbstständig macht. Also sobald bei Connect ein Einsatz ankommt wird der per Push an die tablets verteilt und diese schalten dann automatisch ein und gehen auch nicht wieder in den Bildschirmschoner.

    Aber so kann ich mir auf jedenfall erst mal helfen,

    Wenn das technisch klappt wäre das Klasse! Man würde sich viel Basteleien und Dritt-Apps sparen und dadurch auch die Zuverlässigkeit erhöhen. Wäre prima, wenn ihr das als Feature-Request aufnehmen könntet.