Vorstellungsrunde

  • Hallo Leute ;)


    wir haben uns überlegt eine Vorstellungsrunde aller User zu starten.


    Ich heiße Stefan, bin 21 Jahre alt. Komme aus Deißlingen, Baden-Würtemmberg (zwischen Bodensee und Stuttgart ^^ )
    Bin ziemlich von Anfang an beim Einsatzmonitor dabei. War wohl Zufall, dass ich auf dieses
    super Projekt gestoßen bin. :thumbup:
    In meiner Wehr bin ich für den Einsatzmonitor zuständig, habe das Ganze bei uns ins Rollen gebracht und es läuft
    auch sehr stabil. 1 Monitor (40") in der Fahrzeughalle und 1 Monitor (21") im Funkraum.
    Ausgewertet wird über eine SMS, die dann als Email weitergeleitet wird.
    Bisher sind 2 Einsatzmonitore in meinem Kreis am laufen - wird bestimmt noch mehr!


    Das wars von meiner Seite, nun seid ihr dran search
    Gruß Stefan

  • Moin :)


    Ich bin der Timo aus Fulda (Osthessen). 22 Jahre jung und aktiv in der freiwilligen Feuerwehr Fulda Nord. Als gelernter Fachinformatiker Systemintegration hab ich mich schon länger nach so einer Lösung umgesehen und war auch kurz davor diese selbst zu entwickeln. Zusammen mit der Leitstelle habe ich die Alarmierung per E-Mail eingerichtet und wollte diese dann irgendwie auf einem Monitor mit Anfahrtsroute darstellen. Durch Zufall bin ich dann vor über einem Jahr auf das Projekt hier gestoßen und war von Anfang an begeistert! Das Einrichten war kinderleicht, Updates wurden schneller released als ich hinterher kam diese einzuspielen und Support gab es innerhalb kürzester Zeit (Da gab es noch kein Forum). Gestartet haben wir mit einem kleinen Rechner + 19" Bildschirm in der Umkleide. Mittlerweile konnte ich @Hightower112 und @JB112, ebenfalls aus der Feuerwehr Fulda, für die Lösung begeistern. Wir haben auf einen 40" Monitor in der Fahrzeughalle gewechselt und haben gemeinsam in der gesamten Feuerwehr Fulda noch einiges vor ;)
    Auf jeden Fall eine Wahnsinns Entwicklung hier und ich kann euch nicht oft genug loben!


    Liebe Grüße aus Fulda
    Timo

  • Moin moin,


    ich heiße Lukas, bin 18 Jahre alt und komme aus der Nähe von Stade (Region Hamburg).
    Ich mache momentan meine Ausbildung zum Fachinformatiker - Systemintegration.
    Bin erst relativ kurz beim Einsatz Monitor dabei und habe bei uns in der eigenen Wache auf Grund von fehlenden Ressourcen noch keinen EM am laufen.
    Stattdessen helfe ich jetzt anderen Nutzern so gut es geht bei ihren Problemen. Hauptsächlich den Leuten im Norden.


    Momentan helfe ich bei einer Wehr aus meinem Kreis beim Aufbau und Einrichten eines EM-Setups.
    5-6 Monitore zwischen den Toren. 1 großer Monitor an der Rückwand.
    Alles über Netzwerk. Dazu aber wann anders in einem eigenen Thema mehr.


    Ansonsten versuche ich den EM noch weiter zu verbreiten hier im Umkreis und natürlich einen eigenen produktiv zu betreiben.
    Da hapert es aber noch am DSL im Gerätehaus.



    Liebe Grüße aus Schwinge
    Lukas :D

  • Moin,
    Mein bürgerlicher Name ist Jascha, bin 21 Jahre und bin wie meine Vorredner ebenfalls Fachinformatiker f. Systemintegration.
    Ich betreue den Einsatzmonitor bei uns (in Zukunft) im Backend, da ich Hauptberuflich in der IT der Stadt Fulda bin. Eine meiner vielen Aufgaben ist die Technische Unterstützung des Einsatzmonitores im Amt für Brand- Zivilschutz und Rettungsdienst, wo wir derzeit ein System im Beta Test laufen haben. Das Ziel ist es, eine bisher bestehendes System anschaulich zu Ersetzen. Federführend ist hier der Kollege Hightower112 . Ich selbst spiele derzeit mit dem Gedanken das System auch in anderen Bereichen einzusetzen, was dann noch so ca. 20 Installationen mit sich bringen wird, wenn alles passt. Derzeit habe ich im Büro noch zwei Installationen parallel laufen einmal 48" und einmal 22". Der Einsatzmonitor hat zu mir den Weg über Fulda Nord ( timo771 ) gefunden, nachdem eine Anfrage von den Kollegen der Feuerwehr kam.
    Viele Grüße aus Fulda
    Jascha

  • ich mach mal weiter, ich heiße Sven und bin Baujahr 88, bin verheiratet und habe einen kleinen Sohn und unser Hund heißt Wolke, außerdem bin ich seid meinem 10ten Lebensjahr Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Eschborn. Während meiner Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration (2006 – 2009) habe ich einige Experimente mit AutoIT gemacht und so meine ersten Erfahrungen mit Programmiersprachen gesammelt. Nach meiner Ausbildung habe ich am Flughafen Frankfurt meine ersten Rechenzentrums Erfahrungen gesammelt und wurde zum Backup Administrator ausgebildet. Schließlich habe ich mich entscheiden zum größten Rechenzentrumsbetreiber zu wechseln, was ich aber nach einem Jahr bereut habe. Jetzt bin ich seit Januar 2014 bei einem IT Systemhaus glücklich beschäftigt und betreue Groß und Mittelstandskunden im Bereich Backup und Storage.Ich bin der Gründer vom Einsatz Monitor und habe zum Glück nach einiger Zeit Andreas überzeugen können mitzuhelfen. Durch Andreas seine Hilfe konnten wir die ersten Gehversuche mit Version 5 machen und ich von ihm auch sehr viel lernen. Stand heute haben wir allein am Einsatz Monitor 12.700 Zeilen Code geschrieben was etwa einem Buch mit 423 Seiten endsprechen würde.

  • Hallo zusammen,


    ich bin erst mit 16 in die Feuerwehr eingetreten und mittlerweile 30 Jahre dabei. Mein Haupttätigkeitsfeld neben dem Bereich "Kümmer dich mal drum" ist die Führungsunterstützung sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung der AAO bzw. Handakte in unserer Stadt.


    Ich habe gestern Abend, durch WernerG´s Hinweis im Funkmeldesystemforum, diese Internetseite gefunden.


    --> Ich konnte bereits 5 Minuten nach Installation eine DME-Anbindung zum Laufen bringen: HUT AB LEUTE, IHR SEID ABSOLUT KLASSE!!!

  • Hallo zusammen,


    wird Zeit, dass ich mich auch mal vorstelle.


    Mein Name ist Mario, 32 Jahre und bin bei der FF Brennberg (nähe Regensburg) aktiv. Zur Feuerwehr bin ich jedoch erst vor ca. einem Jahr gekommen. Habe mich aber schon seit meiner Kindheit mit dem Thema Funk beschäftigt. Angefangen hat alles mit CB-Funk, danach Amateurfunk und natürlich schaut man auch was es sonst noch so gibt.
    Da ich mich gerade in die Thematik der Alarmierung etwas einarbeite, bin ich durch das Funkmeldesystem-Forum unter anderem auf dieses Projekt von Sven und Andreas aufmerksam gemacht worden.


    An dieser Stelle eine Dank an euch beide für die grandiose Software und die tolle Arbeit sowie Unterstützer bei Fragen.


    Unsere FF hatte schon vor langer Zeit mal den Gedanken sich eine solches Monitoringsystem anzuschaffen. Jedoch wie eben bei vielen anderen Feuerwehren auch, scheitert dies oft an Geld, Zeit oder Personal um solche Vorhaben umzusetzen.


    Ich habe nun die Freigabe von der Vorstandschaft bekommen, den Einsatz Monitor für einen Testbetrieb bei uns aufzubauen. Fällt der Testbetrieb über einen längeren Zeitraum positiv aus, dann werden wir uns Hardware anschaffen um ein solches System in unseren Fahrzeughallen zu installieren.

  • Guten Morgen.


    Dann werde Ich mich auch mal vorstellen. Mein Name ist Patrick bin 40 Jahre Alt verheiratet 1 Tochter und gehöre seit 1994 mit 6 Jahren Pause der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Übach-Palenberg an. Zudem bin Ich seit 2015 aktiv bei der IuK Einheit des Kreises Heinsberg tätig.


    Ich Interessiere mich für Funk, Alaramierung und alles was damit zu tun hat. Die Funkerei begleitet mich schon seit meiner Kindheit und bin immer noch fasziniert was damit alles möglich ist.


    Wir haben den Einsatzmonitor seit einiger Zeit bei uns im Gerätehaus und sind begeistert.

    Deshalb möchten wir uns hier Aktiv beteiligen damit die Connect App in zukunft reibunglos funktioniert.


    Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.

  • Hallo,

    mein Name ist Mirko (40), bin bei der FF Offenbach am Main - Rumpenheim und habe unser gemeinsames Hobby zum Beruf gemacht.

    Auf den EM bin ich durch einen Kollegen gekommen - Grüße nach Vockenhausen - und sehr begeistert von der Lösung und dem Ganzen drum herum.

    Wir haben einen 40 Zoll-TV in der Halle installiert und werten via E-Mail aus. Als Rechner dient ein Intel NUC i3 mit einer 128 SSD-Platte und 8 GB RAM.

  • Guten Morgen, dann stelle ich mich auch mal kurz vor.


    Ich bin Kevin (noch) 29 Jahre alt. Mitglied bei der Feuerwehr Rüdesheim am Rhein Ortsteil Eibingen.

    Weiterhin bin ich Kreisausbilder Sprechfunk im Rheingau - Taunus - Kreis und Arbeite beim Land Hessen.


    Auf den EM kam ich durch zufall da wir uns am umschauen waren, was für uns geeignet ist.