Live Community Event - 06.06.2020 - 14:30 Uhr

  • Aufgrund der Aktuellen Lage können wir unser Community Event leider nicht in unserem neuen Feuerwehrgerätehaus durchführen. Da wir aber dennoch nicht darauf verzichten möchten, versuchen wir dieses Jahr ein von euch in der Vergangenheit viel gewünschten Wunsch umzusetzen. Wir werden am 06.06.2020 um 14:30 Uhr unseren Livestream starten und unser Community Event das erste mal in unserer Geschichte online anbieten.

    Wir haben uns für ein YouTube Livestream entschieden, somit können auch sonstige interessierte Mitglieder eurer Wachen an unserem Event teilnehmen. Für Fragen und Diskussionen steht ein Zoom Raum für bis zu 100 Teilnehmer zur Verfügung, natürlich auch über den YouTube Chat selbst.


    Weitere Infos erhaltet ihr in kürze.


  • Wir suchen noch die ein oder andere Organisation die Lust hat ihre Installation kurz vorzustellen.

    Mit Bildern und / oder einem Video.


    Als Dankeschön würden wir euch ein kleines Überraschungspacket zukommen lassen.


    Wer Interesse hat bitte ich eine Email ans Info Postfach zu schicken.

  • Sven

    Hat den Titel des Themas von „Live Community Event - 06.06.2020 - 10 Uhr“ zu „Live Community Event - 06.06.2020 - 14:30 Uhr“ geändert.
  • Hallo ihr drei!


    Mir hat das Ganze heute sehr gut gefallen, bei einem Event, was bei Euch stattfindet, wäre mir der Weg (600km) zu weit.

    Vielen Dank für Eure Geduld und erholt euch gut am Wochenende!


    Gruß aus dem Norden,

    Jakob

  • Gutes Format. Für nächstes Jahr wäre eine Kombination aus Online und Treffen z.B. in Eschborn eine gute Variante. Bei einen Treffen findet hinterher noch ein reger Informationsaustausch bei z.B. dem Grillen statt. Mit der zusätzlichen Online Variante könnten auch noch andere TeilnehmerInnen, die eine lange Anreise hätten ...

  • vielleicht wäre es auch denkbar das ganze in mehrere Blöcke zu fassen so dass jeder nur den Block anschauen kann für den er sich interessiert. Also mehre "kleine" Web-Events. Und bitte den Ton noch etwas optimieren. Dirk war zeitweise fast nicht hörbar. Ansonsten Top!