Einsatztablet ohne SIMkarte

  • Servus Kameraden,

    ich teste gerade das Einsatztablet und habe festgestellt, dass sich die APP aufhängt, wenn kein Wlan oder Netz vorhanden ist.

    Derzeit habe ich ein Tablet angeschafft, dass nur per WLAN fungiert da wir auch am EinsatzOrt in der Regel WLAN von unserem 12/1 haben.


    Ist es möglich, dass beim Einsatz die Daten auf dem Tablet gespeichert werden und dieses auch ohne Internet funktioniert? Sprich: Nur Verbindung im Feuerwehrhaus, Tablet läd alle Informationen und speichert diese auf dem Tablet in der APP ab. Somit kann ich die Informationen nochmal überprüfen obwohl ich keine Internetverbindung habe.

    Ich möchte es im Feuerwehrhaus nutzen können und mich über OFFLINE Karte zum Einsatz navigieren lassen. Die Statusmeldungen sind mir dabei egal.

    Wichtig ist nur, das ich es als Navi mit verwenden kann und die Informationen in der EinsatzAPP (Tablet) nachgeschaut werden können.


    Danke

  • Die Idee ist grundsätzlich nicht schlecht, da gerade im ländlichen Bereich mobiles Netz nicht immer flächendeckend stark genug ist, um zu laden.

    Das gibt es ja auch bei google maps glaube ich, dass man kartenbereiche für die Navigation offline zwischen puffern kann.

    Das Problem ist bestimmt eher der Automatismus, denn das Tablett müsste das beim eingehenden Einsatz ja komplett selbstständig laden und speichern, denn wenn man im Gerätehaus ankommt muss man es nehmen und losgehen können, ohne noch erst manuell über einen Button was downloaden zu müssen...

  • So ist das bei uns bisher aber auch erstmal vorgesehen. Die Google Karten sind auch offline verfügbar.
    Die App muss im Gerätehaus via WLAN die Daten empfangen und in der App zwischenspeichern.

    Ein Upgrade auf LTE fähiges Tablet folgt erst, wenn die Tablet App aus der Alpha/Beta raus ist.

  • Hallo zusammen,


    wir würden auch eine Möglichkeit begrüßen die Tablets ohne mobiles Internet zu betreiben. In der Fahrzeughalle ist Internet über WLAN vorhanden. Wenn die Tablets in denFahrzeugen den Einsatz anzeigen und die Navigation mit Offline-Karten möglich wäre, würde uns das für die meisten Fahrzeuge reichen.


    Jedes Fahrzeug mit mobilem Internet auszustatten, wäre aus meiner Sicht etwas übertrieben.


    Gruß Marco

    • Offizieller Beitrag

    Zur Zeit nicht. Da die eigentlichen Funktionen die live Status usw. Eine dauerhafte internetverbindung erforderlich machen. Später wenn die Funktionen fertig eingebaut sind spricht aber nichts dagegen

    Hilfreiches: Dokumentation| Bugtracker

    Mail: info@feuersoftware.com | Tel: +49 6196 5255697

    Social Media: YouTube | Facebook


    Offizielle Supportanfragen bitte via Email oder Telefon.

    Die Community ist für euch ein Medium zum gegenseitigen austauschen. Ein guter Feedback Kanal für uns, sowie ein Platz für kleinere Fragen oder Problemen. Der Bugtracker dient uns zum Tracken von Problemen und Funktionswünschen aus der Community.