Unser Aufbau, Version 4.0.1.95

  • Finde ich eine tolle Idee, hier Bilder der einzelnen Aufbauten/Installationen zu posten!


    Von meiner Seite aus gibt Ideen für die Einsatzvorbereitung in Kombination mit dem Einsatzmonitor.
    Hierzu habe ich im CAD eine Art Stehpult mit diversem Stauraum entworfen.


    Hinter dieser Idee stehen zweierlei Absichten:
    1. Zu Beginn des Einsatzes: Alle benötigten Informationen (bspw. Feuerwehrpläne, Ausdruck der Alarmdepeche) für Fahrezgführer/Einsatzleiter griffbereit in Ordnern.
    2. Nach dem Einsatz: Einsatzkurzprotokolle, Mannschaftsprotokoll etc direkt am Stehpult auszufüllen (Stichpunkt: schwarz-weiß Trennung). Bisher werden diese Dinge des öfteren in der Funkzentrale mit den noch angezogenen PSA erledigt, oder es wurde ganz vergessen :(


    Steckt noch in den Kinderschuhen aber es entwickelt sich... Gebt also ruhig euren Senf dazu!!!


    Gruß
    Andre


    [Blockierte Grafik: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/201501081125tl6f74piyg.png]

    • Offizieller Beitrag

    Zu Beginn des Einsatzes: Alle benötigten Informationen (bspw. Feuerwehrpläne, Ausdruck der Alarmdepeche) für Fahrezgführer/Einsatzleiter griffbereit in Ordnern.


    Mein Ziel ist es das alles aus dem Drucker zu bekommen, z.b bei BMA direkt den Feuerwehrplan auszudrucken (gibt es in Version 3 schon)

  • Bei diesem Zeichnung kommt mir die Idee, ob man vielleicht in der Einsatzanzeige ein Feld Hinweise für Zug-/Gruppen-Führer haben will, wo man bei bestimmten Stichworten/ Adressen Hinweise hinterlegen kann, z.B. "BMA-Schlüssel mitnehmen", oder "Zweites Fahrzeug Zufahrt über Musterstraße", etc. ?


    Die Idee finde ich klasse! Auswählbaren Adressen bestimmte Hinweise zuzuordnen halte ich für praktikabel. Quasi analog zu der Stichwortumwandlung...



    Mein Ziel ist es das alles aus dem Drucker zu bekommen, z.b bei BMA direkt den Feuerwehrplan auszudrucken (gibt es in Version 3 schon)


    Ok, da ich in den Einsatzmonitor erst mit Einführung der V4 Beta kennengelernt habe, war mir das nicht bewusst.
    Dennoch denke ich, dass die Ordner im Falle eines Systemausfalles als Backup nicht zu unterschätzen sind.


    Gruß
    Andre