Textersetzung durch Koordinaten

  • Hallo,

    habe mal eine Frage zum Thema Textersetzung mit Platzhaltern vor der Auswertung der Einsatzmitteilung.

    Bei uns werden je nach Einsatz bei der Leitstelle Ortsangaben verschieden eingegeben.

    Hier ein paar Beispiele für die Ortsangabe wenn sich ein Einsatz z.B. auf einer Straße Richtung "Musterhausen" ereignet hat. Im Einsatzleitsystem sind das frei beschreibbare Felder und damit jedes Mal anders beschreibbar:

    -----> Musterhausen

    --> Musterhausen

    Hier seht ihr, dass es manchmal mit zwei Strichen, mit 5 Strichen oder ganz anders geschrieben ist.

    Ich würde nun gerne mit der Textersetzung anstatt z.B. "----> Musterhausen" "B123" auswerten lassen, damit Google Maps damit etwas anfangen kann.

    Meine Idee wäre nun gewesen, in der Texterkennung mit Platzhaltern (*) zu Arbeiten und dann z.B. "*>* Muster*" dort hinein zuschreiben mit der Hoffnung, dass er dann egal welche der oben genannten Ortsbeschreibungen nun in der Nachricht stehen, eine Ersetzung in "B123" durchgeführt wird.


    Hier nun meine Frage: Ist es im EM so möglich mit den Platzhaltern (*) zu Arbeiten, bzw. hättet ihr einen Vorschlag für mich?


    Vielen Dank im Voraus.

  • Hallo zusammen,

    vielleicht hatte ich mich bei dem vorherigen Beitrag etwas falsch ausgedrückt.

    Wir bekommen als Beispiel folgende Informationen per Mail mitgeteilt: H 1 Y,VU,ORT,ORTSTEIL A,/,---> ORTSTEIL B,

    Der reale Einsatzort befindet sich dann in diesem Beispiel auf der B123 in Ortsteil A in der Fahrrichtung nach Ortsteil B.

    Nun wird mit diesen Daten vom EM ein Google Maps Link generiert, der mit diesen Daten wahrscheinlich nicht den Einsatzort finden kann.


    Habt ihr eine Idee wie ich es hin bekomme, dass die Google Maps Karte auf irgend einen Punkt der B123 zwischen Ortsteil A und Ortsteil B springt, um schonmal die Richtung des Einsatzortes angezeigt zu bekommen oder klappt das so wie ich es mir vorstelle nur mit Koordinaten?

    Hatte im oberen Beitrag schonmal die Idee mit der Textersetzung gehabt.


    Würde mich über ein paar Tipps oder Erfahrungsberichte wie es bei Euch funktioniert freuen.

  • Hallo, habe mal ein bisschen probiert und bin leider auf Probleme gestoßen.

    Wenn ich das Plugin einfüge, meine Daten dort eingebe und anschließend einen Alarm schicke setzt sich der Punkt leider nicht auf die zuvor eingestellte Kartenposition sondern auf den gleichen Punkt wie wenn das Plugin nicht aktiv wäre. Es findet also keine Koordinatenersetzung statt.


    Mir ist aufgefallen, dass dort "Vor Übermittlung an Connect" steht. Wird das Plugin also nur auf Connect angewendet?


    Damit habe ich es getestet:

    Straße Pattern: ---> Musterortsteil2

    Ort Pattern: Musterort

    Ortsteil Pattern: Musterortsteil1

    Im Pattern Ergebnis wird angezeigt: ---> Musterortsteil2, Musterort - Musterortsteil1

    Variable #1 im Plugin Koordinaten: ---> Musterortsteil2, Musterort - Musterortsteil1

    Auf der Karte habe ich die entsprechende Koordinate ausgewählt

    Beim Testalarm lande ich nicht an der zuvor gewählten Position.


    Könnt ihr mir sagen, wo der Fehler liegt? Pattern und Variable #1 stimmen überein aber die Position wird in der Einsatzansicht nicht angewandt. Habe das auch mit realen Daten schon getestet

  • Mir ist nach ein paar Tests noch aufgefallen, dass die Suche funktioniert, wenn ich aus meinem Beispiel nur bei Filter #1 "Musterortsteil2" eingebe.

    Wenn ich noch weiteres in Filter #1 schreibe um die Filterung zu spezifizieren, funktioniert es wieder nicht.

    Nach welchem Schema arbeitet denn die Filterung? Dann könnte ich es vlt. entsprechend anpassen

  • Hallo,

    hat noch jemand eine Idee, wie man das Plugin konfigurieren muss damit es funktioniert bzw. ein Beispiel von denen die es einsetzen?

    Leider funktioniert die Koordinatenersetzung wie ich es oben mit den Beispielen beschrieben hatte noch nicht.


    Würde mich über ein paar Tipps freuen.

    • Offizieller Beitrag

    Das Plugin setzt die Koordinaten, die anschliessend für die Karten verwendet werden: http://dokumentation.feuersoft…om/display/CA/Koordinaten

    Es ist keine Koordinatenersetzung, weder der Einsatztext noch die Variablen werden verändert!

  • Danke für die Antwort, ich habe es mal ausprobiert.

    So wie ich es der Dokumentetion entnommen habe sollte es eigentlich mit meinem getesteten Alarm funktionieren, die Karte springt aber leider nicht auf die im Plugin gesetzte Koordinate. Im Plugin habe ich bei Var. 1 genau den gleichen Text reingeschrieben wie er mir in den Pattern angezeigt wird (siehe Screenshots).

    Ich habe die Werte die der EM mit den Pattern ausgelesen hat und meine Konfiguration mal angehangen.

    Könntet ihr da vlt. mal drüber gucken und mir evtl. sagen was ich einstellen muss damit es klappt?

    • Offizieller Beitrag

    Was steht im Log?

    EinsatzMonitor ver. 2019.4.1.2 unter Windows Server 2016 Datacenter ver. 1607

    EinsatzApp ver. 2019.4.4 unter iPhone Xs iOS ver. 12.3 beta 1

    EinsatzApp ver. 11.0.22.6 unter iPad Pro iOS ver. 12.3 beta 1

    EinsatzTablet ver. 1.6 unter iPad Pro iOS ver. 12.3 beta 1

    EinsatzApp ver. 2019.2.1 unter Genymotion ver. 3.0.0 (Samsung Galaxy S8 mit Android 8.0)


    Groupe Cynotechnique Luxembourg

  • Habe nochmal ein bisschen probiert und festgestellt, dass das Plugin scheinbar nicht mit Sonderzeichen oder sowas in der Art zurecht kommt.

    Ich hatte immer in Filter #1 einen Pfeil "->" eingesetzt. Wenn ich das Sonderzeichen nun weg lasse und einfach alles ohne den -">" reinschreibe, funktioniert es.


    Danke für die Hilfe :thumbup: