Einsatz Monitor stürzt immer wieder ab

  • Hallo


    wir haben seit längerem das Problem das unser Einsatz Monitor regelmäßig (ca. alle 2 Tage) abstürzt.

    Außer dem Einsatz Monitor läuft noch Teamviewer und Firemergency auf dem System.

    Kann mir da jemand helfen?


    Grüße


    Win 10 Pro

    8GB RAM

    Intel Core i5 2400


    Hier exemplarisch die Logs

    Nr.1/2

  • Nr. 2/2

    • Offizieller Beitrag

    Wichtig wäre was in der Systemsteuerung steht. Wenn er wirklich abstürzt gibt es da ein Fehlereintrag.

    • Offizieller Beitrag

    Hallo, Ich habe dass Problem, dass sich der EM bzw. die Software aufhängt. ich habe 5 HDMI Sticks (alle gleich) und bei einem habe ich beim letzten Einsatz festgestellt, dass ein POP UP kam "Einsatzmonitor reagiert nicht mehr".Ggenauso dauert es ewig wenn ich unter Pattern auswertung auf die fehler ansicht kommen will da hängt er auch öfters mal. komisch ist, dass dies nur bei dem einen passiert.


    Auf dem Stick ist WIN 10 mit : Log Monitor, Teamviever und EM drauf. den rest habe ich komplett runter geschmissen ( solitär......)

    • Offizieller Beitrag

    Einmal dass hier :


    Anwendung: EinsatzMonitorWpf.exe

    Frameworkversion: v4.0.30319

    Beschreibung: Der Prozess wurde aufgrund einer unbehandelten Ausnahme beendet.

    Ausnahmeinformationen: System.IO.FileLoadException

    bei EinsatzMonitorWpf.MainWindow..ctor()

    Ausnahmeinformationen: System.Windows.Markup.XamlParseException

    bei System.Windows.Markup.WpfXamlLoader.Load(System.Xaml.XamlReader, System.Xaml.IXamlObjectWriterFactory, Boolean, System.Object, System.Xaml.XamlObjectWriterSettings, System.Uri)

    bei System.Windows.Markup.WpfXamlLoader.LoadBaml(System.Xaml.XamlReader, Boolean, System.Object, System.Xaml.Permissions.XamlAccessLevel, System.Uri)

    bei System.Windows.Markup.XamlReader.LoadBaml(System.IO.Stream, System.Windows.Markup.ParserContext, System.Object, Boolean)

    bei System.Windows.Application.LoadBamlStreamWithSyncInfo(System.IO.Stream, System.Windows.Markup.ParserContext)

    bei System.Windows.Application.LoadComponent(System.Uri, Boolean)

    bei System.Windows.Application.DoStartup()

    bei System.Windows.Application.<.ctor>b__1_0(System.Object)

    bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(System.Delegate, System.Object, Int32)

    bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(System.Object, System.Delegate, System.Object, Int32, System.Delegate)

    bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.InvokeImpl()

    bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.InvokeInSecurityContext(System.Object)

    bei System.Threading.ExecutionContext.RunInternal(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object, Boolean)

    bei System.Threading.ExecutionContext.Run(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object, Boolean)

    bei System.Threading.ExecutionContext.Run(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object)

    bei MS.Internal.CulturePreservingExecutionContext.Run(MS.Internal.CulturePreservingExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object)

    bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.Invoke()

    bei System.Windows.Threading.Dispatcher.ProcessQueue()

    bei System.Windows.Threading.Dispatcher.WndProcHook(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr, Boolean ByRef)

    bei MS.Win32.HwndWrapper.WndProc(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr, Boolean ByRef)

    bei MS.Win32.HwndSubclass.DispatcherCallbackOperation(System.Object)

    bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(System.Delegate, System.Object, Int32)

    bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(System.Object, System.Delegate, System.Object, Int32, System.Delegate)

    bei System.Windows.Threading.Dispatcher.LegacyInvokeImpl(System.Windows.Threading.DispatcherPriority, System.TimeSpan, System.Delegate, System.Object, Int32)

    bei MS.Win32.HwndSubclass.SubclassWndProc(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr)

    bei MS.Win32.UnsafeNativeMethods.DispatchMessage(System.Windows.Interop.MSG ByRef)

    bei System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrameImpl(System.Windows.Threading.DispatcherFrame)

    bei System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrame(System.Windows.Threading.DispatcherFrame)

    bei System.Windows.Application.RunDispatcher(System.Object)

    bei System.Windows.Application.RunInternal(System.Windows.Window)

    bei System.Windows.Application.Run(System.Windows.Window)

    bei System.Windows.Application.Run()

    bei EinsatzMonitorWpf.App.Main()



    Und dann noch dass hier :


    Name der fehlerhaften Anwendung: EinsatzMonitorWpf.exe, Version: 1.0.0.0, Zeitstempel: 0x5a80532b

    Name des fehlerhaften Moduls: KERNELBASE.dll, Version: 10.0.16299.15, Zeitstempel: 0xff657678

    Ausnahmecode: 0xe0434352

    Fehleroffset: 0x0010c6d2

    ID des fehlerhaften Prozesses: 0x1be0

    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d3a552b159cac1

    Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Users\Feuerwehr Eibingen\AppData\Local\Apps\2.0\WO0H5M7O.8BL\T23B6DPD.24V\eins..tion_81fdbb5ad5d4027f_0005.0001_599069882883fd3a\EinsatzMonitorWpf.exe

    Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\WINDOWS\System32\KERNELBASE.dll

    Berichtskennung: f8c649ac-0544-4932-a222-29d7808e390a

    Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:

    Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist:

  • Servus zusammen,


    da ich den selben Fehler habe, mache ich jetzt keinen extra Thread dafür auf.


    Unser Einsatzmonitor stürzt regelmäßig ab, ca. 2x täglich. Es kommt die Fehlermeldung, dass der Einsatzmonitor beendet wurde.


    Am RAM sollte es nicht liegen, wir haben 16GB RAM und der ist nicht annähernd voll.


    An was könnte es denn sonst noch liegen?


    Das Logfile habe ich angehängt.

    Vielen Dank schon mal,


    Liebe Grüße


    Philipp

    • Offizieller Beitrag

    ich brauch den .net Fehler aus dem Windows Log. Der müsste direkt eins drüber oder drunter sein.

  • Sven hab ich im 2. Teil vom Windows Log.txt angehängt, aber hier nochmal die Meldung:


    • Offizieller Beitrag

    schau mal das müsste so aussehen wie das erste Log von Pyrokevin112 am Mittwoch.

    • Offizieller Beitrag

    Poste mir mal was bei dir da steht. Kann Gut sein, dass einfach der Stick von Pyrokevin112 einen weg hat, er hat ja einige im Einsatz und nur einer hat ein Problem. Ich konnte da auch nicht sehen, dass ein bestimmter Programmcode den Fehler auslöst.

  • Hallo zusammen,


    nach einigen Stunden an Nachforschungen und Behebungsversuche habe ich jetzt eine Möglichkeit gefunden die Abstürze (scheinbar) zu beheben.


    Wir hatten täglich 2-3 Abstürze.


    Seit Dienstag Abend kam es mit meiner Lösung zu keinerlei Abstürzen mehr.


    Ich habe mir über die offizielle Seite von Microsoft das Microsoft .NET Framework Repair Tool geholt.


    Dies einfach ausführen und den Anweisungen folgen.


    Wenn gefragt wird, ob das Problem behoben wurde, einfach mit ja beantworten.


    Wie gesagt, seitdem keinen einzigen Absturz mehr gehabt.


    Wenn jemand hierzu nach Fragen haben sollte, kann man mich gerne hier oder per PN erreichen.